Bauen hinter dem Deich! Vielleicht doch so keine gute Idee? - Wesel bekommt ein neues Bad, ein Kombibad

Rückbauarbeiten - Hier entsteht demnächst das neue Kombibad in Wesel. Foto: S. Walter 07.11.2021
Wesel: Rheinpromenade |

Ein Kombibad direkt am Rhein an der Weseler Rheinpromenade

Hochwasser - Risiko - bewusst planen und bauen.

Ein Kombibad (Hallen- und Freibad) mit allem drum und dran. Die Belange sowohl der Schwimmer als auch der Familien seien in der Planung berücksichtigt worden, heißt es.
Bestimmt wird das ein Badespaß! Eröffnet wird das Kombibad voraussichtlich im Frühjahr 2024, zumindest wird es so angegeben. Warten wir's ab, bis dahin fließt noch viel Wasser den Rhein hinunter! In Zeiten des Klimawandels vielleicht auch keine gute Idee, direkt hinter dem Deich zu bauen.

Die Städtische Bäder Wesel GmbH umschreibt das Bau-Projekt wie folgt:
"Das neue Kombibad wird direkt am Rhein entstehen und soll zukünftig auch auswärtige Besucher anlocken. In dem aktuellen Entwurf werden die Belange sowohl der Schwimmer als auch der Familien berücksichtigt. Der großzügig geplante Saunabereich und eine angegliederte Gastronomie runden das Hallen- und Freibad für die Gäste ab. Das Bad wird u.a. mit einem 25-Meter-Sportbecken und einem Kurs- und Familienbecken ausgestattet. Große Panoramascheiben sorgen für ein freundliches Klima und einen faszinierenden Ausblick auf den Rhein."
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.