Anzeige

Viel Spass und Tanz beim Ball der Begegnung

Lebenshilfe Geschäftsführer Johann Uhl wurde mit einem Bussi und orden von den Dillinger Faschingsfreunden dekoriert.
Auch Wertinger unter den Ballbesuchern
Fröhlich und bunt ging es zu beim Ball der Begegnung der Behinderten und Nichtbehinderten in der Dillinger Stadthalle zu. Sogar die Werkstätte Wertingen war mit ihren Mitarbeitern maskiert beim Ball der Begegnung an dem auch Dilingens Oberbürgermeister Kunz und die Vorstände und Geschäftsführer der Lebenshilfewerkstätten Dillingen-Wertingen teilnahmen. Zum Höhepunkt der zahlreichen maskierten gehörte das Superprogramm der Dillingen Faschingsfreunde „Biberklau“. Fotos: Konrad Friedrich
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.