Anzeige

Tobias Gröbl holt Bronze bei Süddeutschen Meisterschaften

Tobias Gröbl beim überlaufen des Wassergrabens
In Schwäbisch Gmünd gingen am Wochenende die Süddeutschen Leichtathletik-Meisterschaften über die Bühne. Mit dem Gewinn der Bronzemedaille im 3000 Meter Hindernislauf der Männer beendete Tobias Gröbl von der LG Zusam eine überaus erfolgreiche Bahnsaison. Zudem verbesserte er in 9:37,24 Minuten den bisherigen LG-Rekord aus dem Jahre 1993 von Hans Wech um vierzig Sekunden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.