Anzeige

Sportabzeichenehrung für Badmintonspieler

Karl Miller, Ulrich Lingg, Jürgen Pröll und Bernhard Knobel bei der Sportabzeichenehrung
32 Deutsche Sportabzeichen wurden in diesem Jahr durch die Prüfer der LG Zusam abgenommen. In verschiedenen kleinen Ehrungen fand kürzlich die Übergabe der Urkunden und Abzeichen statt. Vier Sportler der Badmintonabteilung des TSV Wertingen stellten sich im Sommer den Herausforderungen in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Über jeweils das goldene Sportabzeichen durften sich Karl Miller, Ulrich Lingg, Jürgen Pröll und Bernhard Knobel bei der Übergabe im Rahmen ihres Trainingsabends freuen.
Wer eine interessante, schnelle Sportart kennenlernen möchte kann die Vier jeden Sonntag zwischen 19 Uhr und 21 Uhr in der Dreifachturnhalle des Gymnasiums Wertingen antreffen. Die Badmintonspieler freuen sich über Neuzugänge aller Altersbereiche.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.