Anzeige

Favoritensieg bei Wertinger Dartturnier

Die Sieger des 2. Wertinger Dartturniers. v.l. Jürgen Schertler (3. Platz), Markus Kratzer (2. Platz und High-Finish), Turniersieger Robby Nitsch und die beste Dame, Susanne Wittmann
Wertingen: Las Palmas, Wertingen | Bereits zum zweiten mal veranstaltete der Wertinger Dartclub „DC Hackstock“ in Zusammenarbeit mit dem Bistro „Las Palmas“ ein offenes Dartturnier. So fanden sich am frühen Nachmittag des 1. Adventsonntags 27 Spieler ein um auf drei Scheiben ihren Besten auszuspielen. In teilweise packenden und hochklassigen Matches war für einige erfahrene Teilnehmer das Turnier schon früh beendet und der ein oder andere Außenseiter konnte sich überraschend durchsetzen. Im Finale der Verliererrunde kämpften mit Jürgen Schertler und Markus Kratzer zwei Lokalmatadoren um den Einzug ins Endspiel. Markus Kratzer konnte sich dort durchsetzen, musste sich dann aber im Finale dem Turnierfavoriten Robby Nitsch in zwei Legs geschlagen geben. Dennoch konnte sich auch Markus Kratzer über einen Titel freuen. Ihm gelang mit 134 Punkten das High-Finish des Turniers. Susanne Wittmann sicherte sich als beste Dame ebenfalls einen der selbst gestalteten Pokale. Bei der Siegerehrung bedankte sich Turnierleiter Peter Schneider bei allen Teilnehmern und konnte jedem einen Sachpreis überreichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.