offline

Sven Rosenberg

818
myheimat ist: Wertingen
818 Punkte | registriert seit 06.12.2008
Beiträge: 113 Schnappschüsse: 15 Kommentare: 39
Folgt: 1 Gefolgt von: 2
geb.1970 - verheiratet - 3 Kinder - 3 Katzen- email: svenRosenberg@web.de

Politischer Aktionismus

Sven Rosenberg
Sven Rosenberg | Wertingen | am 11.09.2018 | 25 mal gelesen

Was haben wir denn alles:😎 Ursula von der Leyen (CDU) ihres Zeichens Verteidigungsministerin der BRD (7 Kinder) ehemals:  2003 bis 2005 war von der Leyen niedersächsische Ministerin für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit, von 2005 bis 2009 Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und von 2009 bis 2013 Bundesministerin für Arbeit und Soziales Tja, und dann, Verteidigungsministerin der...

1 Bild

Der gefährlichste Job in Wertingen - Krabbenfischer in der Zusam

Sven Rosenberg
Sven Rosenberg | Wertingen | am 08.09.2018 | 116 mal gelesen

Eigentlich sollte es wohl heißen "Krabbenfischer in Alaska", nun aber scheinbar auch in Wertingen. Nein, Scherz, der kein Scherz ist, beiseite.  Die Zusam hat hier jemand mit Alaska, und den Einkaufswagen mit einem Fangkorb verwechselt, oder er wollte wirklich auf Fang gehen. Wie viel Hirn braucht der Mensch, um einen Einkaufswagen wieder auf zu räumen? Anscheinend mehr, wie so mancher hat. Räumt die Sachen wieder...

8 Bilder

Umweltschutz und Maßnahmen

Sven Rosenberg
Sven Rosenberg | Wertingen | am 18.08.2018 | 33 mal gelesen

Zu den ersten vier Bildern sei gesagt: "Wenn Ihr keinen Bock habt, diese Zettel aus zu tragen, dann lasst es sein, gebt den Job zurück und Ihr habt allein schon damit eine Gute Tat vollbracht! " "...solltet Ihr Witzbolde hingegen diese Zettel aus dem Laden mitgenommen haben um sie dann einfach weg zu schmeißen, sprech ich euch jegliche Intelligenz ab." "dies ist irgend einmal eine so vermüllte Welt, aus deren Quellen...

Philosophiert über das Leben……zumindest einem Teil davon…..

Sven Rosenberg
Sven Rosenberg | Wertingen | am 18.03.2018 | 23 mal gelesen

Gewidmet all jenen, die sich Fragen stellen, die schwer zu beantworten oder nie gestellt wurden. Das Leben, eine Vielzahl von Ereignissen, die ein Mensch erLEBT, verarbeiten muss und dies fälschlicherweise als Schicksal betitelt bzw. betiteln könnte. Schicksal, um sich keine Gedanken machen zu müssen, nicht an sich hadern muss und den Lauf seines Lebens in „Gott gegebene“ Hände abgeben kann. Für mich eine Art der...

GroKo - alles wird gut? 6

Sven Rosenberg
Sven Rosenberg | Wertingen | am 07.02.2018 | 83 mal gelesen

Bis 2025 sollen das Rentenniveau (das Verhältnis der Rente zum Lohn) nicht unter 48 Prozent fallen und der Beitragssatz nicht über 20 Prozent steigen.... Quelle: Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Wohnen-Kindergeld-Rente-Das-bedeuten-die-GroKo-Plaene Die durchschnittliche Rentenhöhe in den OECD-Ländern beträgt 69 Prozent des Einkommens. Unter diesem Durchschnitt liegt neben Schweden,...

AfD - Der Schrecken der Politik oder was passiert ist 8

Sven Rosenberg
Sven Rosenberg | Wertingen | am 28.09.2017 | 100 mal gelesen

Alle Politiker schimpfen über die AfD, nur warum? Nicht weil ihnen die Meinung der Bürger wichtig wäre, sie sich um die Bürger sorgen würden. Nein, darum geht es in diesem Spiel gar nicht! Einzig und allein Ihr Machtgedanke ist die Antriebskraft für diesen Missmut! Und die Medien? Die spielen mit! Verbreiten Kraftausdrücke wie " wir werden Sie (die Kanzlerin) jagen...", die zur Wahl verwendet wurden. Aber nur dann,...

Momentaufnahme der Weltpolitik 1

Sven Rosenberg
Sven Rosenberg | Wertingen | am 26.10.2015 | 90 mal gelesen

Asyl Überall! Soll uns da etwas ablenken? Was ist mit Syrien? Nebenbei in den Medien: US AUSSENMINISTER und der SAUDISCHE KÖNIG SALMAN vereinbaren in Riad die gemäßigten Rebellen in Syrien zu unterstützen! Gemäßigte Rebellen - gilt das dann auch für "gemäßigte Terroristen", oder " gemäßigte Mörder und Verbrecher"? Für jedes Kind ersichtlich fördert die amerikanische Regierung, ihnen unbekannte Terroristen,...

Der Winter naht - Die "Flucht"

Sven Rosenberg
Sven Rosenberg | Wertingen | am 26.10.2015 | 71 mal gelesen

Jetzt muss sich die EU langsam mal etwas einfallen lassen! Es wird kalt! Der Unmut wird steigen! Alle EU Länder müssen, wenn sie eine EU sein wollen, mitmachen. Prozentuale Aufnahme, finanziert aus EU Mitteln und in jedem Land gleiche Hilfen für Flüchtlinge, dann lassen sich diese auch auf alle Länder verteilen und die Last trägt Deutschland nicht allein. Sollte dies nicht gelingen, entsteht sozialer Sprengstoff,...

Asyl 7

Sven Rosenberg
Sven Rosenberg | Wertingen | am 20.10.2015 | 102 mal gelesen

Die wirklich leidtragenden dieser Asylpolitik sind, mögen es auch nur verhältnismäßig wenige sein, die Kinder, die mit auf diesen "Horrortripp" genommen werden. Sie sind aber diejenigen, die Medial ausgeschlachtet werden, "zu Geld gemacht" und dann liegen gelassen werden. Die Politik, aber auch die Medien, kümmern sich doch einen Scheiss um sie. Die Phrasen der Politik und vieler Verbände kann ich schon nicht mehr...

1. POKALSPIEL DER NEUEN C-JUGEND (Saison 15\16) aus Unterthürheim-Wortelstetten)

Sven Rosenberg
Sven Rosenberg | Wertingen | am 18.09.2015 | 81 mal gelesen

Unterthürheim/Wortelstetten Am 17.09.2015 um 18:30 Uhr fand das 1. Pokalspiel nach der Sommerpause zwischen der SG Unterthürheim/Wortelstetten und dem SV Bissingen statt. Bei der SG standen viele junge C-Jugendspieler auf dem Platz, die erstmals in den Genuß eines Pokalspieles kamen. Die äußeren Umstände waren verhalten. Anfänglich sah es nach einem Spiel mit schlechten Witterungsbedingungen aus. Dies sollte sich...

Asyl - Wertingen: Mit Steinen Fenster eingeschlagen 17

Sven Rosenberg
Sven Rosenberg | Wertingen | am 02.09.2015 | 159 mal gelesen

Jegliche Gewalt gegen Personen oder Sachen sind zu verurteilen! Die Ursache allen übels sind nicht die Menschen, die aus Angst, Not, aber unbestreitbar auch zu einem gewissen Prozentsatz aus Bequemlichkeit auf ein Sozialsystem und der daraus resultierenden Profitgier einzelner Individuen nach Deutschland kommen. Die Politik hat schlicht und ergreifend versagt! Ob jetzt gegenüber dem eigenen Volk durch schweigen oder...

Zuschriften zu meinem Leserbrief über die Ablichtung von Kühen ohne Hörner

Sven Rosenberg
Sven Rosenberg | Wertingen | am 14.08.2015 | 87 mal gelesen

Ich habe mich sehr gefreut über die rege Resonanz bezüglich meines Leserbriefes über "zwangsweise" enthornte Kühe. Dieses Thema geht jeden an, der für artgerechte Tierhaltung ist. Leider ist das Interesse an den Lebensumständen unserer Nutztiere sehr gering, wie man am Bau der unterschiedlichsten "Fleischfabriken" erkennen muss. In meiner Kindheit, wurden die Kühe durch's Dorf auf die Weiden getrieben. Die Kinder von...

Menschlichkeit ist angesagt - Asylanten (Gäste) sind in Wertingen angekommen 6

Sven Rosenberg
Sven Rosenberg | Wertingen | am 06.08.2015 | 161 mal gelesen

Schöner Titel, schönes Thema! Wenn sie wie Gäste behandelt werden sollen, dann bitte auch wie Gäste verhalten. Und wieso (nur) Menschlichkeit bei diesem Thema? Hat man sich nicht auch menschlich gegenüber anderen (kranken, schwachen, Rentnern ohne finanzielles Polster, einkommensschwachen kinderreichen Familien, bedürftigen Sozialhilfeempfängern, unschuldig in Not geratenen Deutschen) zu verhalten? Selbst...

Zur Stadtratssitzung in Wertingen (in dieser Woche)

Sven Rosenberg
Sven Rosenberg | Wertingen | am 20.03.2015 | 91 mal gelesen

Zur Stadtratssitzung in Wertingen in dieser Woche Hier ging es unter anderem, um die Erhöhung der Kindergartenbeiträge für die städtischen Kindergärten. Der Antrag von SPD – KUL und BIW, auf eine 3% Gebührenerhöhung zu verzichten, hätte eine kleine „Anerkennung“ und „nette“ Geste an jungen Familien sein können, die zum Erhalt der Gesellschaft einen großen Beitrag leisten. Aber nein, dieses kleine „Zuckerle“ für eben...

Asyl in und um Wertingen - Gedanken

Sven Rosenberg
Sven Rosenberg | Wertingen | am 25.11.2014 | 227 mal gelesen

Asyl-Diskussion im Schloss Kritisch, in keinster Weise fremdenfeindlich betrachtet. Aussage bezüglich der Zusammensetzung der zu erwartenden Asylanten durch den Herren aus dem LRA Dillingen: Überwiegend junge Männer werden erwartet, bzw. sind in der Vergangenheit gekommen. (Früher hieß es, Frauen, Kinder und Alte haben als erste das sinkende Schiff zu verlassen. Darum frage ich mich, wenn überwiegend junge Männer...