Anzeige

Per Mausklick ins Rathaus

Neuer Bürgerservice in Buttenwiesen: Internetwahlschein

Auf dem Weg zum 24-Stunden-Rathaus: In der Gemeinde Buttenwiesen laufen die Vorbereitungen für das Rathaus-Service-Portal. Nach dessen Installation können Bürger wichtige Unterlagen online im Internet ausfüllen und rund um die Uhr an die Verwaltung weiterleiten.
Pünktlich zur Kommunalwahl 2008 wurde nun ein erster Baustein in Dienst gestellt: Ab sofort können alle wahlberechtigten Bürger der Gemeinde Buttenwiesen ihre Unterlagen zur Briefwahl unter www.buttenwiesen.de bestellen. Dieser Service richtet sich in erster Linie an alle, die am Wahltag nicht persönlich zur Wahl gehen können. Aber auch für die „Generation Internet“ ist diese Lösung sicher eine komfortable Alternative. Bürgermeister Norbert Beutmüller, der auch als Wahlleiter fungiert, ist sich sicher, mit diesem „Rund-um-die-Uhr” Service auch viele Jungwähler zu erreichen.
Durch Klick auf den Link „Hier beantragen Sie Ihre Briefwahlunterlagen online“ öffnet sich eine Dialogmaske, in der die persönlichen Daten sowie die Nummer im Wählerverzeichnis (steht auf der Wahlbenachrichtigungskarte) eingegeben werden müssen. Diese Daten werden mit einem sicheren Verschlüsselungsverfahren an die Verwaltung übertragen. Anschließend wird der Wahlschein automatisch erstellt und der Bürger erhält in den nächsten Tagen seine Briefwahlunterlagen. Das Ergebnis: Praktizierte Bürgernähe und Zeitersparnis für die Bürger.
Die Wahlbenachrichtigungskarten für die Gemeinderats- und Kreisratswahlen wurden von der Gemeindeverwaltung bereits zugestellt. Bürgerinnen und Bürger, die noch keine keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben, werden gebeten, sich an das Bürgerbüro des Rathauses (Tel. 08274/9999-11) zu wenden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.