Anzeige

Weihnachtszeit - Zeit der Ruhe!?

In der staden Zeit, der Adventszeit haben wir Gelegenheit, herunterzufahren und uns zu besinnen, was ist wichtig und was nicht. Haben Zeit uns auszuruhen oder einen heißen Glühwein auf den Weihnachts-, Advents- und Christkindlesmärkten der Region zu geniessen. Und auch direkt vor der Haustüre gab es heuer die Möglichkeit, einzutauchen in eine vorweihnachtliche Stimmung. In den Wertinger Stadtteilen Gottmannshofen und Reatshofen wurde bereits zum dritten Mal die Adventsfensteraktion durchgeführt: 24 Fenster in den Ortsteilen wurden geschmückt und mit den Zahlen 1 bis 24 markiert. Entsprechend der Zahl im Kalender wurden die Fenster dann um 17 Uhr des jeweiligen Tages beleuchtet. Eine schöne Aktion, denn immer zu einer bestimmten Zeit konnten sich die interessierten BürgerInnen am jeweiligen Fenster treffen und gemeinsam den Advent geniessen. Ja das Gemeinsame ist wichtig, geht in Zeiten, in denen sich die Menschen lieber via I-Phone, Facebook und Co. unterhalten manchmal verloren. Dabei ist das tatsächliche Treffen, bei dem man sich in die Augen schauen kann, doch immer noch das Beste?
Und da ja bald auch wieder der Jahreswechsel ansteht, könnte man sich doch für 2013 vornehmen: Öfter mal einen realen Termin mit Freunden und Bekannten ausmachen, statt SMS, E-Mail oder ähnliches zu versenden. In diesem Sinne Frohes Fest und einen guten Rutsch!
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin wertinger | Erschienen am 15.12.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.