Anzeige

vhs Zusamtal startet in das Herbst-/ Wintersemester 2010

So sieht es aus - die Broschüre für das Herbst-/ Winterprogramm der vhs Zusamtal
„Bildung, die nahe liegt und weiter bringt“ verspricht das neue Herbst-/ Winterprogramm der vhs Zusamtal Wertingen-Buttenwiesen e.V., das am Wochenende veröffentlicht wird. Mit über 200 Kursen und Einzelveranstaltungen präsentiert das vhs-Team wieder ein abwechslungsreiches, qualitätsbewusstes und vielseitiges Programm.

Egal, ob es darum geht, die Scheu vor dem PC zu verlieren, eine Fremdsprache neu zu lernen oder aufzufrischen, etwas für die körperliche Fitness zu tun oder künstlerisch kreativ zu werden – in der Herbstbroschüre ist für (fast) alle Interessen etwas geboten.

Dabei gibt es in allen sechs Fachbereichen neben den traditionellen Kursen wieder etliche Neuerungen.
„Theatergeschichte von der Antike bis Heute“, eine Einführung in die Grundlagen der Familienforschung, Vorträge über Adventsbräuche im Zusamtal und „Wertingen, wie es früher einmal war“ sind nur einige der Themen, die in den Programmbereich Kultur neu aufgenommen wurden.
Lerntechniken, Workshops zur sozialen Kompetenzentwicklung und Themenabende, die sich mit diversen pädagogischen Fragen beschäftigen, sind im Bereich Pädagogik vertreten.

Vom Vortrag über die Wirkung von Heilkräutern über die beliebte Länderküche bis hin zum vegetarischen Festmenü spannt sich die Themenpalette im Programmbereich Ernährung.

Fitnesshungrige werden in der Sparte „Gesundheit“ fündig. Entspannungsmethoden, Aikido- und Taiji-Kurse und Massagekurse runden den Fachbereich ab.

Ein Gospelworkshop, die Kunst des Mundharmonikaspielens, Kalligraphie und Aquarellmalerei können im Programmbereich Kreatives ausprobiert werden.

Das Programmheft wird am Samstag, 11. September an alle Haushalte der Stadt/ VG Wertingen und der Gemeinde Buttenwiesen kostenlos verteilt.
Wer nicht in diesem Einzugsgebiet wohnt oder kein Heft erhalten hat, kann sich über die Homepage der Volkshochschule informieren oder das Programm im Rathaus in Wertingen oder in Buttenwiesen abholen.
Die Einschreibung für Kurse startet am Donnerstag, 16. September. Vhs-Mitglieder können sich seit Montag, 13. September für Veranstaltungen einschreiben. Die Anmeldung kann persönlich in den vhs-Büros im Wertinger Rathaus, Zimmer-Nr. 004 oder in der Gemeinde Buttenwiesen, Zimmer-Nr. 10 erfolgen. Telefonische Anmeldungen nimmt die vhs unter den Telefonnr. 08272/609060, 08272/84190 oder 08274/999918 entgegen. Die Anmeldung kann ebenso schriftlich per Post oder per Fax (Fax-Nr. 08272/84469) oder über die Homepage www.vhs-zusamtal.de erfolgen. In allen Fällen benötigt die vhs sämtliche Angaben, die auf den im Heft beigelegten Anmeldekarten oder auf dem Anmeldeformular der Homepage abgefragt werden.K
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.