Anzeige

Musikschule Wertingen: Bläsermusik in der Kreisklinik

Wann? 06.05.2018 14:30 Uhr

Wo? Kreisklinik, Ebersberg, 86637 Wertingen DE
Die Blechbläserlehrer der Musikschule Wertingen v. r. Sandor Szöke und Markus Meyr-Lischka gestalten mit ihren Schülern das Konzert "Kunst tut gut!" am 6. Mai.
Wertingen: Kreisklinik |

Zum Saisonfinale gibt es Bläsermusik bei „Kunst tut gut!“.

Die Blechbläser der Musikschule Wertingen gestalten das Programm am Sonntag, 6. Mai um 14.30 Uhr in der Kreisklinik Wertingen.
Die Lehrer Markus Meyr-Lischka (Horn), Tobias Schmid (Trompete) und Sandor Szöke (Posaune, Euphonium, Tuba) präsentieren ihre Klassen beim Konzert.
Musiziert wird solistisch, im Duett oder als Quartett.
Zu hören gibt es einen abwechslungsreichen Melodienreigen von Volksmusik und klassischen Kompositionen.
Besonders erwähnenswert sind die Werke von Franz Kanefzky. Der Musiker ist in Eppishofen/Altenmünster aufgewachsen und in Wertingen zur Schule gegangen. Sein Studium als Hornist absolvierte er am Leopold-Mozart-Konservatorium in Augsburg. Seit 1991 ist er Mitglied im Münchner Rundfunkorchester.
Kompositorisch ist Franz Kanefzky in vielen Genres heimisch: Werke für Orchester, Kammermusik, Chorstücke und Instrumentalkonzerte gehören ebenso zu seinem Schaffen wie Schauspielmusiken, Werke für Alphorn oder Brass-Symphonien. Seine Kinderkonzerte runden sein Schaffen ab und sind zum Großteil auf CD erhältlich. Beim Konzert am 6. Mai sind von ihm die Werke "Cinderella" und "Dorfszene" zu hören.
Der Eintritt zu diesem Konzert ist wie immer frei!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.