Anzeige

Jazz in kammermusikalischem Klang präsentiert Manfred-Andreas Lipp als besondere Musik mit der Papa Lipp Combo.

In wechselnden Besetzungen spielt der erfahrene Saxofonist und Klarinettist Manfred-Andreas Lipp mit seinen Freunden Programme aus Jazz-, Pop-, Dinner-, Unterhaltungs- und Tanzmusik. Der jeweiligen Situation angepasst, erklingt präzise und energiegeladen ein großes Repertoire aus Standards und spontaner Improvisation. Melodie, Harmonie, Rhythmus und Klangfarbe erfahren stilistisch und kreativ ihre Umsetzung im Ensemblespiel und schöpfen emotionale Kraft auf hohem Niveau, denn die Künstler suchen stets das Spontane und den musikalischen Dialog.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.