Anzeige

Die Musikschule Wertingen präsentiert ihr „Närrisches Programm“

Wann? 04.02.2013 19:00 Uhr

Wo? Gymnasium, Pestalozzistraße, 86637 Wertingen DEauf Karte anzeigen
Im Flötenspielkreis „Bambini“ spielen die jüngsten Flötenschüler der Musikschule. Mit Feuereifer wird seit Wochen auf diese Konzert geprobt. Die Leitung der Flötenspielkreise liegt in den Händen von Heike Mayr-Hof und Karolina Wörle.
Wertingen: Gymnasium | Pünktlich zum bevorstehenden Faschingsendspurt spielen die jungen Musikanten der Musikschule Wertingen ein lustiges und mit originellen Ideen gespicktes Programm.
Das Konzert findet am Montag, 04. Februar 2013 um 19:00 Uhr im Forum des Gymnasiums statt, der Eintritt ist frei.
Die Vorbereitungen auf dieses musikalische Highlight laufen seit Wochen auf Hochtouren. Das Blechbläserquintett „Burning Brass“, das Saxofonquartett, die Flötenspielkreise „Bambini“ und „Alte Hasen“, die Chor AG der Grundschule und Musikschule und ein Gitarrenensemble rahmen das Konzert u. a. mit Titeln wie „Der rosarote Panther, „Da sprach der alte Häuptling der Indianer“, „Dracula-Rock“ oder „Mississippi Rag“ ein. Solisten und Duos stellen ihr Können unter Beweis und ein besonderer Höhepunkt wird das dramatische Quartett „Trombono“ sein. Lassen Sie sich überraschen und freuen sich auf eine „närrische Stunde“ im Kreise der Musikschulfamilie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.