Anzeige

Kolpingfrauen spenden für Lebenshilfe

Bei der Spendenübergabe der Kolpingsfrauen an die Lebenshilfe-Werkstätte Wertingen (Foto:fk)

Kolpingfrauenleiterin Anni Bauer konnte wiederum einen stattlichen Betrag an die Lebenshilfe Dillingen, an Geschäftsführer Johann Uhl zweckgebunden für die Werkstätte in Wertingen übergeben.

Der Löwenanteil aus dem Basarerlös vom Wertinger Christkindlesmarkt wird schon seit Jahren an die Lebenshilfe gespendet. Weitere Spenden bekamen das Frauenhaus in Donuawörth,der Bunte Kreis Augsburg-krebskranker Kinder und der ASB-Kindergarten ,,Strolchenbande" Wertingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.