Anzeige

Menschlichkeit ist angesagt - Asylanten (Gäste) sind in Wertingen angekommen

Schöner Titel, schönes Thema!

Wenn sie wie Gäste behandelt werden sollen, dann bitte auch wie Gäste verhalten.
Und wieso (nur) Menschlichkeit bei diesem Thema?
Hat man sich nicht auch menschlich gegenüber anderen (kranken, schwachen, Rentnern ohne finanzielles Polster, einkommensschwachen kinderreichen Familien, bedürftigen Sozialhilfeempfängern, unschuldig in Not geratenen Deutschen) zu verhalten?

Selbst Menschlichkeit gegenüber den Tieren sollte man sich ab und an mal wieder ins Gedächtnis rufen (gerade zur Urlaubszeit)

Dies kann man schon mal bei dem Dauerbrenner "Asyl" leicht vergessen.

Zurück zum Thema Menschlichkeit den Asylanten (Gästen) gegenüber.

Ich glaube nicht, dass bei einem Großteil der Bevölkerung dies ein Problem wäre, wenn diese Gäste eine etwas andere Alters- und Geschlechterstruktur aufweisen würden.
Man kommt schon ins Grübeln, wenn man überwiegend junge Männer zu Gesicht bekommt, die mit Smartphone und Zigaretten (plus Dosenbier - leider selber gesehen) sich im Hof beschäftigen.

Wie in der WZ kommentiert, würden sich nicht nur diese Gäste, sondern auch der oben beschriebene Personenkreis über Gutscheine für eine Kugel Eis freuen.

Nur....

Schon aufgefallen?
Die Kugel Eis kostet 80 Cent bis 1 Euro, ein Smartphone ca. 90 bis 700 Euro je nach Marke plus Einheiten fürs Internet und telefonieren und Zigaretten kosten nochmals pro Schachtel 5 bis 7 Euro.


Wie gesagt, herzlich willkommen in Deutschland als Gäste.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
57.212
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.08.2015 | 16:03  
9.205
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 06.08.2015 | 17:38  
57.212
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.08.2015 | 19:12  
7.698
Mike Zehrfeld aus Langerringen | 06.08.2015 | 19:52  
786
Sven Rosenberg aus Wertingen | 06.08.2015 | 20:23  
57.212
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.08.2015 | 02:44  
786
Sven Rosenberg aus Wertingen | 07.08.2015 | 11:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.