Anzeige

Pfarrer Schuster bei den Behinderten in Wertingen

Wertingen Zum zweiten Mal fand die Weihnachtsfeier für Menschen mit Behinderung in der neuen Werkstätte in Wertingen statt.
Mit instrumentaler Musik gespielt, von der neu gegründeten Musikgruppe Lesungen und Fürbitten und Weihnachtsgeschichten wurde die Feierstunde zu einer vorweihnachtlichen Veranstaltung.
Der evangelische Geistliche Johannes Schuster, lud die behinderten Mitarbeiter und Gäste zur Besinnlichkeit ein.
Wir warten auf Weihnachten und stimmen uns dazu ein, so Pfarrer Schuster.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.