Anzeige

Kindergarten Gottmannshofen on Tour

Der Falkner erklärt den Kindern den Umgang mit Greifvögeln
Wertingen: Kindergarten Gottmannshofen |

Besuch bei Falke, Eule und Co

Der diesjährige Ausflug des Kindergartens aus Gottmannshofen führte zur
Falknerei in Heidenheim/Brenz. Mit dem dafür eigens gecharterten
Omnibus der Firma Schick fuhren die 67 Kindergartenkinder mit ihren
Erzieherinnen und dem Elternbeirat Richtung Württemberg. Die Fahrt
dauerte ca. eine Stunde und machte den Kindern sichtlich Spaß. Am Ziel
angekommen, hatten die Kinder die Möglichkeit, sich mit der
mitgebrachten Brotzeit zu stärken. Im Anschluss vergnügten sich die
Kinder am naheliegenden Spielplatz an den verschiedensten Spielgeräten.
Nach einiger Zeit machten sich alle Beteiligten zu Fuß auf den Weg in
den Wildpark Eichert. Im Herzen des Wildparkes befand sich das Ziel –
das Freigelände der Greifvogelstation Heidenheim.
Von den Mitgliedern wurden die Kinder herzlich empfangen. Falkner und
Experten für Greifvögel erklärten den Kindern an den lebenden Adlern,
Falken und Eulen die Eigenschaften von Greifvögeln. Im Anschluss folgte
eine beeindruckende Vorführung, in der den Kindern die
Flugeigenschaften der einzelnen Vögel gezeigt wurden. Nach den
Flugvorführungen machten sich die Kinder, zusammen mit den
Betreuerinnen auf den Rückweg. Müde, aber hoch erfreut über diesen
spannenden und interessanten Tag fuhren die Kinder und das
Kindergartenpersonal mit dem Bus zurück nach Gottmannshofen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.