Anzeige

1.Wertinger Krippenweg

Insgesamt an 28 Stationen werden die Krippenwegbesucher erstmals in Wertingen mit Krippen konfrontiiert.Vom 30.November bis 6.Januar können die Krippenfreunde vom Schloss bis zum Weltladen ausgestellte Weihnachtskrippen bestaunen. Wandeln sie auf den Spuren der alten Tradition des Krippensaustellens,schreibt Bürgermeister Wily Lehmeier in seinem Grußwort.
An den 28 Stationen in der ganzen Stadt Wertingen kann man verschiedene Krippen sehen und erleben :alpenländische, orientalische, lebensgroße, Wurzel und Schneekrippe.
Jeden Donerstag ab 19 Uhr finden gefügrte Krippen-Wanderungen mit Josef Brunner,dem Vorstand der Wertinger Krippenfreunde statt.Anmeldungen sin an die Stadt Wertingen unter Telefon 08272/84-197 zu richten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.