Anzeige

Cineasten bereits zum zweiten Mal zusammen im Kino!

Die Cineasten Wertingen haben sich am vergangenen Montag zum zweiten Mal getroffen. Nach dem erfolgreichen Start des gemeinsamen Kinobesuches von "Leg Dich nicht mit Zohan an!", stand nun "Räuber Kneissl" auf dem Programm.
Der Film hat allen gut gefallen und nach der doch etwas schrägen Komödie Zohan, die zu unterschiedlichen Meinungen führte, waren beim Schicksal des Kneissl die Cineasten einstimmig mit dem Film zufrieden. Natürlich wäre der/die eine oder der/die andere allein nicht unbedingt in diesen Film gegangen. Aber das ist das Prinzip der Cineasten: Jeden ersten Montag im Monat trifft sich die Gruppe ganz ungezwungen im Kino und schaut sich eben den Film an, der gerade auf dem Programm steht. "Somit sehen wir uns auch die Streifen an, die wir nicht gerade als Favoriten wählen würden. Doch genau das ist so spannend", so die "Mitglieder".

Kommen kann übrigens jeder, Treff ist immer um 20 Uhr, danach wird noch bei einem Drink über den Film gesprochen.
0
1 Kommentar
7.881
Christine Braun aus Augsburg | 04.09.2008 | 17:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.