Anzeige

Jugend-Infotag der Freiwillgen Feuerwehr Rieblingen

Wann? 14.04.2012

Wo? Alte Deponie, 86637 Rieblingen DEauf Karte anzeigen
Rieblingen: Alte Deponie | Wer kommt, wenn es brennt? Die Feuerwehr. Und wer kommt, wenn es in zehn Jahren brennt? Hoffentlich immer noch die Feuerwehr! Aber dafür müssen schon jetzt die Weichen gestellt werden, um auch in Zukunft eine einsatzfähige Mannschaft bereitstellen zu können. Aus diesem Grund veranstaltete die Feuerwehr Rieblingen im April wieder einen Informations-Nachmittag für Jugendliche, um sie für die Teilnahme in der Jugendfeuerwehr zu gewinnen, von der sie mit Erreichen der Volljährigkeit in die aktive Mannschaft wechseln.
Im Vorfeld wurden dazu alle jungen Leute im Alter von zwölf bis 18 Jahren vom Ersten Kommandanten Christian Thoma zusammen mit dem Jugendwart Thomas Döhnel persönlich angesprochen und eingeladen.

Zehn von ihnen waren schließlich zum Aktionstag erschienen und bekamen einen Einblick in die Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr. Natürlich sollte der Spaß nicht zu kurz kommen, weswegen neben Wurf- und Knotenspielen mit der Feuerwehrleine auch jeder Teilnehmer mit einem Handfeuerlöscher ein Feuer löschen konnte.
Zum Schluss der Veranstaltung konnten die jungen Leute noch einer realitätsnahen Einsatzübung beiwohnen. Dabei fuhr das Feuerwehrauto mit seiner Besatzung einen Holzbrand an, der dann im Nu abgelöscht wurde. Im Anschluss daran durften auch alle einmal mit dem großen Wasserschlauch spritzen und stellten fest, dass man diesen ganz schön fest halten muss.

Am Ende des Infotages wurden vor dem Feuerwehrhaus noch gegrillt und jeder Teilnehmer konnte sich über eine Urkunde freuen.

Natürlich können Interessierte auch außerhalb von Informationsveranstaltungen jederzeit zur Feuerwehr kommen! Der Übungsplan hängt vor dem Feuerwehrgerätehaus in Rieblingen, Asbacher Straße 3.

Informationen gibt es auch im Internet auf der Homepage der Feuerwehr: www.feuerwehr-rieblingen.de/mitmachen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.