Anzeige

Schützen-Corps Senioren besuchen den Harz

Gut gestärkt nach dem Windbeutelessen
Wernigerode: Glasbläserei | Die Senioren des Schützen-Corps haben am Donnerstag wieder einmal eine Tagestour unternommen. 36 Senioren und Gäste des Corps trafen sich ab 9.00Uhr an den verschiedenen Haltepunkten des Busses um eine schöne Reise in den Harz zu beginnen. Leider begann es schon auf der Hinfahrt mit starken Regenfällen, so daß auf der Reisetour nicht viel vom schönen Harz zu sehen war. Unser erstes Ziel war eine Glasbläserei in Desenburg die Fa."Harzkristall".
Bei einer 40 minütigen Führung durch die Glasbäserei konnten unsere Senioren
die hergestellten schönen Glasfiguren und Gläser betrachten. Der Versuch vieles von den schönen Dingen mitzunehmen war für einige Senioren sehr groß.
Von den schönen Dingen fast satt gesehen konnten wir uns dann bei gutem Essen auch satt essen. Dann sollte uns die Fahrt nach Wernigerode führen, aber das Wetter meinte es mit uns nicht so gut, so daß Kein Halt in Wernigerode erfolgte, sondern der Bus zu uns einigen Sehenswürdigkeiten im Ostharz brachte.
Gegen 15.00Uhr war es dann an der Zeit uns an den Okerstausee zu begeben um uns beim "Windbeutelkönig" mit verschiedenen Sorten von Windbeuteln zu stärken. Als alle den Kampf mit dem Windbeuteln hinter sich hatten konnten wir dann die Rückreise nach Lehrte antreten. Leider war das Wetter bei dieser Fahrt nicht so schön wie sonst, aber trotzdem waren die meiste der Mitfrahrer der Meinung, es war wieder ein schöner Tag.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 23.10.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.