Anzeige

Wennigser Ferienpasskinder sind vom Kika "bedeistert"

Memethine ;-)
31 Ferienpasskinder und 9 Erwachsene starteten am Montag morgen gen Osten. Über Hildesheim ging es zunächst durch den Harz, wo die Gruppe in Torfhaus einen Stopp einlegte, um den Blick zum Brocken zu geniessen - bei immerhin noch 45 cm Schnee. Über Nordhausen, wo dann die Mittagspause mit der leckeren Kartoffelsuppe stattfand, und Sondershausen ging es weiter nach Erfurt nach der Begrüßung durch das Kika Team ging es zunächst auf das ega Gelände, wo neben dem Spielplatz der Kinderbauernhof und das Schmetterlingshaus besondere Beachtung fand.

Je nach Alter gab es dann für die Kinder zunächst eine Führung und anschließend dann für die kleineren ein Schnupperkurs in Sachen Trickboxx. Für die größeren gab es die Teilnahme an der Sendung Kika Live. Extra für den Fernsehauftritt wurden T-Shirts entworfen und gedruckt mit der Aufschrift: Wennigsen - ich bin bedeistert


Nach dem gemeinsamen Abendessen ging es noch kurz in die Stadt, wo Bernd das Brot und das Sandmännchen als Denkmäler zu finden sind. Glücklich und zufrieden machte sich die Gruppe auf die Heimreise unterwegs schrieben dieTeilnehmer dem Osterhasen in Eibau ihre Fahterlebnisse.

www.kika.de
www.ega-erfurt.com
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Magazin Sachsenfreunde-Deister | Erschienen am 28.11.2009
1 Kommentar
1.376
Gunhild Klingenberg aus Lehrte | 07.04.2009 | 19:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.