Anzeige

Wolfgang und Renate Schulze gaben ihrer Konkurrenz das Nachsehen

Bei der diesjährigen Kreismeisterschaft des Kreisschützenverbandes Deister-Leine (KSV) kam es in der Disziplin Luftgewehr-Auflage (Altersklasse und Damen-Alt) auf dem Schießstand der U. S. G. Wettbergen zu folgenden Ergebnissen:

1. Wolfgang Schulze (Freischütz Langreder, 296 Ringe), 2. Frank Marahrens (Bredenbeck, 294), 3. Frank-Oskar Rump (Langreder, 294), 4. Karsten Gummert (Bredenbeck, 294), 5. Michael Wohlfahrt (Kirchdorf, 292), 6. Horst Deutsch (Gehrden, 289), 7. Dirk Longwitz (Wennigsen, 289), 8. Dieter Schan (289), 9. Dietmar Selbach (287), 10. Michael Transchel (alle Kirchdorf, 286), 11. Uwe Stillich (Bredenbeck, 283), 12. Michael Hettich (Langreder, 277), 13. Horst Hubert (271) und 14. Hendrik Müller (beide Egestorf 52, 269). Axel Schultze aus Wennigsen trat nicht an.

Bei den Damen (Altersklasse) sah das Klassement wie folgt aus:

1. Renate Schulze (Langreder, 291 Ringe), 2. Petra Homann (Gehrden, 289), 3. Elke Nordmeyer (Nordgoltern, 288 Ringe), 4. Dagmar Lechte (Gehrden, 286), 5. Susanne Afemann (Kirchdorf, 285), 6. Martina Plaumann (Kirchdorf, 284), 7. Petra Struckmeyer (Hohenbostel, 284), 8. Kornelia Goebel (Gehrden, 283), 9. Simone Laske (Kirchdorf, 282), 10. Silvia Fölster (Wennigsen, 281), 11. Susann Albrecht (279), 12. Gudrun Schubert (beide Hohenbostel, 276), 13. Gabriele Bock (Wettbergen, 270), 14. Annette Hettich (Langreder, 269), 15. Astrid Borgfeld (Egestorf 04, 267) und 16. Sabine Hojka (Langreder, 256). Manuela Gummert-Stillich (Bredenbeck) und Christiane Schultze (Wennigsen) sind nicht an den Start gegangen.

Die Mannschaftswertung in der Altersklasse sicherte sich Freischütz Langreder mit 881 Ringen. Dahinter reihten sich die Schützengesellschaft Bredenbeck (871), der Schützenverein Kirchdorf (868), die Schützengesellschaft O. v. R. Gehrden (Damen-Alt, 858), der Schützenverein Kirchdorf (Damen-Alt, 851), sowie Horrido Hohenbostel (Damen-Alt, 839) und Freischütz Langreder (Damen-Alt, 802) ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.