Anzeige

Neue Gürtelfarben bei Ju-Jutsu Katana im TSV Egestorf

Die Prüflinge von April 2018
Zur 1. Gürtelprüfung 2018 bei Ju-Jutsu Katana im TSV Egestorf traten 17 Prüflinge an. Nach mehrwöchiger Vorbereitung reichten bei allen Ju-Jutsuka die gezeigten Leistungen, um die Prüfung zu bestehen. Folgende Graduierungen wurden vergeben: ein gelber Aufnäher für Tom Jonas Kuck, Weiß-Gelb-Gurte für Julian Breitkreuz, Hendrik Fürst, Hannah Schröder und Emma Küster, Gelb-Orange-Gurte für Niklas Maximilian Müller und Partner, Lovis Haendel, Ben Lühmann, Moritz Crüwell, Maël-Miro Heidemann, Bastian Fleck und Jannik Mehrwald sowie Orangegurte für Moritz Rößler, Jassin Bouzar, Lars Leymann und Lena Aulich.

In allen Gruppen können jetzt wieder neue Kinder aufgenommen werden:

Montag von 16:00-17:30 Uhr Kinder der 1. und 2. Klasse
Montag von 17:30-19:00 Uhr Kinder der 3. bis 54. Klasse
Donnerstag von 17:30-19:00 Uhr Kinder/Jugendliche der Klassen 6 bis 10
Donnerstag von 19:00-21:00 Uhr ältere Jugendliche und Erwachsene

Trainiert wird an Schultagen jeweils in der Fritz-Ahrberg-Halle in Egestorf.
Die Gruppeneinteilung obliegt den Trainern. Das Alter ist nur ein Anhaltspunkt, da auch andere Faktoren für ein erfolgreiches Training eine Rolle spielen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.