Anzeige

"Verkehrsmännchen" in Sorsum sind wieder da

Das Bild zeigt das wieder hergestellte "Verkehrsmännchen" am Eingang der Lemmier Straße
Wennigsen (Deister): SPD Arbeitskreis Sorsum | Die im letzten Winter erneut zerstörten "Verkehrsmännchen" in Sorsum sind vom SPD-Arbeitskreis Sorsum unter besonderem Einsatz von Ortsbürgermeister Rainer Müller-Nolting, wieder repariert und aufgestellt worden.

Der SPD-Arbeitskreis Sorsum hofft. dass es nicht wieder zu Zerstörungen kommt und bittet die Einwohnerinnen und Einwohner Sorsums, mit auf die Verkegrsmännchen zu achten, die insbesondere der Sivherheit von Kindern und Schülern/innen an den Bushaltestellen dienen.

Personen, die hier Ihre Zerstörungswut auslassen, sollten namhaft gemacht werden, damit sie angezeigt und zur Erstattung der nicht unerheblichen Kosten herangezogen werden können.
0
2 Kommentare
3.208
Dagmar Siegmann aus Wennigsen | 01.09.2010 | 16:04  
66.001
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 01.09.2010 | 23:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.