Anzeige

Bredenbeck-Steinkrug - Historische Glashütte und mehr

Wennigsen (Deister): Bredenbeck-Steinkrug | Eigentlich hatten wir ein bestimmtes Ziel in Wennigsen.
Da wir jedoch mal wieder einen Passagier an Bord hatten, der im Wald die Freiheit wiederbekommen sollte, machten wir einen kleinen Abstecher nach Steinkrug, um die kleine Hausmaus dort auszusetzen. Diese wollte offenbar gerne den kalten Winter unter der Waschkommode auf der Fußbodenheizung im Badezimmer verbringen.
Heute war schönes Herbstwetter, so dass wir spontan noch einen kleinen Spaziergang einbauten.
Durch die Bäume war ein merkwürdiges, kegelförmiges, riesiges Bauwerk zu sehen - oder eher nur zu ahnen. Das wollten wir uns näher ansehen...
Dort angekommen, konnten wir noch immer nichts damit anfangen. So oft wir schon in Steinkrug waren - das kannten wir nicht.
"Zufällig" kam ein Auto angefahren, der Fahrer stieg aus und erklärte uns, dass es früher hier eine Glashütte gab und die noch vorhandenen Gebäude unter Denkmalschutz stünden. Aha!

In der Wiki steht folgender Text:
Steinkrug ist ein am östlichen Rand des Deisters gelegener Teilort von Bredenbeck. Der Name beruht vermutlich auf dortigen Steinbrüchen und einer ländlichen Gaststätte, einem Krug. In Steinkrug befand sich eine von den Freiherren Knigge 1838 angelegte Glashütte, die 1928 geschlossen wurde und bis dahin entscheidenden Anteil am Bredenbecker Aufschwung hatte. Der auf dem Gelände der ehemaligen Glashütte befindliche Glasschmelzofen mit ca. 15 m Höhe ist eine der wenigen gut erhaltenen Anlagen dieser Art in Europa. Seit Jahren steht daher die Glashütte unter Denkmalschutz.

Auf dem Rückweg entdeckten wir noch einen hölzernen Glockenturm mit Glocke im Wald und diverse andere interessante Dinge.

Da hat sich die Fahrt doch in mehrfacher Hinsicht gelohnt - unser Ziel haben wir auch noch erreicht und alles erledigt.
Wieder zu Hause merkten wir, wie gut uns dieser kleine Ausflug mitten in der Woche getan hat, obwohl dafür eigentlich keine Zeit gewesen wäre. Vielen Dank an die kleine Maus, der es im Wald hoffentlich auch gefällt.
2
1
2
2
6
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
12.463
Christel Pruessner aus Dersenow | 07.10.2009 | 17:57  
4.639
Helge Buchfelner aus Dillingen | 07.10.2009 | 18:13  
16.153
Silke Krause aus Dillingen | 07.10.2009 | 18:30  
29.127
Carmen L. aus Pattensen | 07.10.2009 | 18:52  
3.208
Dagmar Siegmann aus Wennigsen | 07.10.2009 | 19:45  
49.518
Kirsten Steuer aus Pattensen | 07.10.2009 | 21:33  
322
Thomas Katz aus Wennigsen | 08.10.2009 | 00:21  
8.175
Natalie Parello aus Sarstedt | 08.10.2009 | 01:50  
6.310
Gisela Diehl aus Alzey | 08.10.2009 | 05:11  
49.518
Kirsten Steuer aus Pattensen | 08.10.2009 | 06:27  
47.027
Kathrin Zander aus Meitingen | 08.10.2009 | 12:16  
17.220
Fred Hampel aus Fronhausen | 10.10.2009 | 13:00  
13.481
chris gunga aus Neustadt am Rübenberge | 25.10.2009 | 17:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.