Anzeige

Instrumentenkarussell beim Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Springe war erfolgreich

Teilnehmer am Instrumentenkarussell
Springe I Es war mal wieder so weit. Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr stellte am Donnerstag, den 04.06.2009 die Musikinstrumente des Musikzuges in einem kostenlosen Instrumentenkarussell vor. Die 13 Kinder wurden in Gruppen eingeteilt. Sie konnten alle Blech- und Holzblasinstrumente unter fachkundiger Anleitung ausprobieren. Die Eltern waren auch dabei und waren auf die ersten Töne ihrer Zöglinge stolz. Bei den Interessenten waren auch die Blockflötenschüler, die nach einer zweijährigen Grundausbildung nun auf die "großen" Instrumente umsteigen können. In insgesamt 65 Unterrichtseinheiten wurden die Blockflötenschüler auf eine fortführende Ausbildung vorbereitet. Die Kinder konnten sich auf 3 Wunschinstrumente festlegen. Nach fachkundiger Beratung durch den Musikzug wurde dann eine Empfehlung für das geeignete Instrument zum weiterführenden Unterricht ausgesprochen. Nach dem Sommerferien wird es ernst. Dann beginnt der Instrumentalunterricht für die Kinder. Viel Erfolg.
0
2 Kommentare
1.590
Angelo Krause aus Springe | 06.06.2009 | 23:33  
699
Dieter Hoffmann aus Wennigsen | 09.06.2009 | 07:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.