Anzeige

Der Blaubeerenkuchen...

Am 26. Juli 2012 - eine leichte Jacke gegen die Mücken und dann die Blaubeeren pflücken...
Pieksämäki (Finnland): Pyhitty See |

Wenn Ihr alle schon nicht bis zu der Ohren voll von Blaubeeren seid, hier ein sommerliches Blaubeerenkuchenrezept. Wenn man keine frische Blaubeeren hat, kann man tiefgekühlte Beeren benutzen oder irgendwelche andere Beeren/ Früchte, die man zur Verfügung hat. Bitte sehr!

Bodenteig:
100 gr Butter
2 1/2 dl Weizenmehl
3/4 dl Haferflocken
1/2 dl Zucker
1 tl Backpulver
1 Ei

Füllung:
8 dl Blaubeeren
1 Dose Leichtweichkäse ( 150 gr )
1 Ei
3/4 dl Zucker
2 el Zitronsaft
1 tl Vanillezucker

Zuerst die Butter schmelzen und nach der Abkühlung alle trockene Ingredienzen einmischen, Ei vermehren. Den Teig auf den mit Butter geschmierten Kuchenform ( 26 cm ) pressen und die Blaubeeren vermehren.

Die Leichtweichkäse mit Ei, Zitronensaft und Vanillezucker einmischen und in den Kuchenform giessen.

Entschuldigung, ich mag die Rezepte nicht so gern zu schreiben. So fotografiere ich die Rezepte. Schwierig!

6
5 1
1
1 4
3
4
4
3
4 5
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
27.223
Silvia B. aus Neusäß | 29.01.2014 | 11:43  
20.936
Ritva Partanen aus Wennigsen | 29.01.2014 | 11:47  
12.929
Volker Beilborn aus Marburg | 29.01.2014 | 11:56  
49.509
Kirsten Steuer aus Pattensen | 29.01.2014 | 12:07  
20.936
Ritva Partanen aus Wennigsen | 29.01.2014 | 12:14  
49.509
Kirsten Steuer aus Pattensen | 29.01.2014 | 12:17  
6.882
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 29.01.2014 | 12:25  
60.750
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 29.01.2014 | 12:37  
20.936
Ritva Partanen aus Wennigsen | 29.01.2014 | 14:36  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 29.01.2014 | 15:23  
31.277
Günther Eims aus Sehnde | 29.01.2014 | 21:42  
20.936
Ritva Partanen aus Wennigsen | 30.01.2014 | 10:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.