Anzeige

Sommerfest 2013

Wennigsen (Deister): Wennigsen | Das diesjährige Sommerfest des Kneipp-Verein Wennigsen/Gehrden e.V. wurde auf der grünen Wiese traditionell rund um das Kleingartenvereinslokal Petersilienburg im Klostergrund von Wennigsen ausgerichtet bei einer prima Stimmung und hochsommerlichen Temperaturen. Christa Hahne begrüßte alle Anwesenden zum „Rosenfest“, bezugnehmend auf die vielen Rosenblüten, die im Mittelpunkt der Dekorationen standen. Die Eheleute Karlibowski hatten erneut alles bestens organisiert, damit ca. 70 Kneippianer den Nachmittag bei Gegrilltem und Getränken genießen konnten.

Zum aktiven Mitmachen inspirierte Gisela Gehrmann, ausgebildete Gedächtnistrainerin, die Vereinsmitglieder auf dem Gelände und stellte einige Schnupperangebote aus dem neu angebotenen Gedächtniswalking des Vereins vor. Bei diesem Angebot ist es auch wichtig, eine bewusstere Wahrnehmung der Natur zu erzielen. Nach dem Motto „Bewegen und denken erhöht die Reize im Gehirn“ hat das unterschiedliche Training den Mitgliedern des Kneipp-Vereins während des Sommerfestes viel Freude gemacht und das Mitmachen war dabei oberste Devise. Beispielsweise diente das Jonglieren mit Gegenständen auf einem farbenfrohen Ballontuch neben der Konzentration auch der Förderung des Teamgeistes.

Da der Spaß innerhalb der Gemeinschaft im Mittelpunkt stand und die Kneippianer mit Freude dabei waren, hatte sicher jeder am Abend nach all den Aktivitäten und positiven Gedanken sowie netten Gesprächen einen entscheidenden Schritt für seine Gesundheit getan.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.