Anzeige

Neujahrsbegrüßung des Kneipp-Vereins Wennigsen/Gehrden

Mit einem Gläschen Sekt empfing die komm. 1. Vorsitzende, Christa Hahne,
Mitglieder und Freunde des Kneipp-Vereins Wennigsen/Gehrden. In ihren
Begrüßungsworten wünschte sie allen ein gesundes, glückliches 2012 in dem
neben der Gesundheitslehre auch die Seele (Lebensordnung) nicht vergessen
werden darf.

Auf dem Programm der Neujahrsbegrüßung stand ein interessanter Vortrag über das Thema „Versicherungen im Alter“. Vor und während des gemeinsamen Mittagessens wurden zur Unterhalten der Mitglieder Fotos des Vereinsjahres 2011 über einen Beamer präsentiert.

Den Höhepunkt der Veranstaltung bildete ein Sketch mit dem Auftritt des leibhaftigen Pfarrer Kneipps und seiner heißen und kalten Wasseranwendung. Die Darbietung wurde mit viel Applaus begleitet. Christa Hahne schloss die Veranstaltung mit den guten Wünschen für das neue Jahr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.