Anzeige

Kneippianer aus Wennigsen radelten durch das schöne Münsterland

Vom 20. bis 24.September waren wir 12 Kneippianer im Münsterland und haben es uns gut gehen lassen, bei allerlei kulinarischen Köstlichkeiten und durchweg gutem Wetter (die Ausnahme am Abreisetag wird unterschlagen).

Nachdem am Montag bei einer sehr interessanten Stadtführung Münster erkundet wurde, ging es am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag für jeweils 60 bzw. 50 km auf den geliehenen Fahrrädern in die südliche, nördliche (Rieselfelder) und östliche (Telgte, Warendorf) Umgebung.

Auf sehr guten und ebenen Wegen des Münsterlandes radelten wir tagsüber – natürlich immer mit einer leckeren Pause – bis dann der Tag im Schlosshotel Hohenfeld beim erstklassigen Menü und guter Stimmung ausklang.

Ein Höhepunkt war wohl die Besichtigung des Landgestüts in Warendorf, wo uns auf sehr unterhaltende Art ein wenig von der Arbeit auf so einem Gestüt näher gebracht wurde.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Magazin Wennigsen | Erschienen am 02.11.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.