Anzeige

Kneipp-Verein Wennigsen radelt nach Stöcken

Am 13.6.2010 hat der Kneipp-Verein Wennigsen unter der Leitung von Elke Böttcher eine Radtour nach Stöcken organisiert.

Über Weetzen, Ronnenberg, Benther Berg fuhren 18 Radler zunächst nach Velber und haben den Rest eines Gottesdienstes mit erlebt, ehe wir dort den Bibelgarten angestaunt haben. Ein liebevoll hergerichteter Kräutergarten verbunden mit Versen aus der Bibel, sehenswert !

Anschließend wurden wir von der Kirchengemeinde zu einem Imbiss eingeladen und wir ließen uns Würstchen, Steaks und Salate schmecken, ehe es mit dem Rad weiterging.

Über Ahlem, durch die Leinemasch führte die Tour nach Stöcken zur Besichtigung des Kohlekraftwerkes. Weithin sichtbar sind die beiden großen Gebäude und der Kühlturm. Auf einem der Gebäude genoss man den herrlichen Ausblick ins Calenberger Land, ein ebenso faszinierendes Erlebnis wie die Besichtigung des Kühlturmes.

Zum Abschluss ging es dann zum Cafe „Jerusalem“ und weiter über den grünen Ring Richtung Wennigsen. Hier angekommen hatten wir ca. 50 km abgeradelt.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Calenberger Zeitung | Erschienen am 08.07.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.