Anzeige

Kneipp-Verein Wennigsen eröffnet die Wandersaison 2011

Bei trockenem Winterwetter machten sich am Samstag 38 Kneippianer auf, den
Süllberg zu umwandern. Der 11 km lange Rundweg startete in Holtensen. Vom Rand des Süllberges entlang konnten die Wanderer trotz des Hochnebels die Orte Bredenbeck, Bennigsen, Lüdersen und Linderte gut erkennen.

Auf halber Strecke wurde im Gasthof Voges, Lüdersen zu Kaffee und Kuchen eingekehrt. Gut gelaunt ging es anschließend über das "Hexenhaus" und den Windrädern zurück nach Holtensen.

Am Parkplatz der Volksbank angekommen verabschiedete sich der Wanderführer, Herr Wolfgang Werner, mit einem dreifachen "Platt - Fuß" von den Wandern.

Der Start in die Wandersaison 2011 war gelungen!
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Magazin Wennigsen | Erschienen am 10.02.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.