Anzeige

Jahresabschlußwanderung der Wanderführer der Telekomsenioren

Wann? 16.12.2009

Wo? Harz, Bad Harzburg DEauf Karte anzeigen
Hinreise im Zug
Bad Harzburg: Harz | Am Mittwoch, den 16.12.2009 begaben sich die Wanderführer auf eine Winterwanderung in den Harz bei Bad Harzburg.

Wir fuhren mit der Eisenbahn von Hannover über Goslar nach Bad Harzburg. Hier liefen wir zur Seilbahnstation und fuhren mit der Seilbahn auf den Burgberg.
Nachdem wir den herrlichen Blick über Bad Harzburg genossen hatten, besichtigten wir die Überreste der Harzburg und wanderten bei strahlendem Sonnenschein durch den Schnee zum Kreuz des Ostens. Unterwegs hatten wir einen schönen Blick auf den Brocken. Vom Kreuz des Ostens ging es zu den Rabeklippen, die leider geschlossen hatten.
Am Luchsgehege vorbei wanderten wir dann zum Molkenhaus, wo wir gegen 14.00 Uhr unseren Hunger und Durst stillen konnten.
Es wurde schon dämmerig, als wir den Abstieg nach Bad Harzburg begannen.
Da wir noch gut zu Fuß waren, verschmähten wir den Bus an der Seilbahnstation und gingen durch die festlich erleuchtete Fußgängenzone zum Bahnhof. Der Zug brachte uns dann wieder nach Hannover.
Es war eine wunderschöne 17 km lange Wanderung im Schnee, die dieses erfolgreiche Wanderjahr würdig abschloss.
3
1
1
3
2
4
1
3
3
1
4
2
3
1
1
6
2
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
17.975
Nicole O. aus Steinheim | 18.12.2009 | 22:48  
41.309
Gertraude König aus Lehrte | 18.12.2009 | 22:58  
68.928
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 19.12.2009 | 01:07  
15.138
Christiane Wolff aus Hannover-Wettbergen | 19.12.2009 | 08:59  
88.243
Kocaman (Ali) aus Donauwörth | 20.12.2009 | 00:31  
13.481
chris gunga aus Neustadt am Rübenberge | 21.12.2009 | 08:20  
20.590
Kurt Lattmann aus Barsinghausen | 21.12.2009 | 22:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.