Anzeige

Ith-Wanderung des Kneipp-Vereins Wennigsen/Gehrden

Der 31. Januar 2012 war klirrend kalt. Für einen Kneippianer war dies kein Grund, in das neue Wanderjahr zu starten. Der Kneipp-Vereins Wennigsen/Gehrden hatte sich für diese Tour den Ith, oberhalb von Coppenbrügge, ausgesucht.

Die 41 Wanderer trotzten der Kälte und marschierten bei strahlenden Sonnenschein durch Feld und Wald und holten sich, warm eingemummelt, rote Wangen und viel Appetit.

Am Ende der Wanderung erwartete die Kneippianer ein deftiges Mittagessen – es gab Grünkohl mit Speck und Bregenwurst -.

Danke schön an das Organisationsteam Inge und Kurt Rennert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.