Anzeige

Impressionen vom Weihnachtsreiten beim Reitverein Wennigsen e. V. in Argestorf

Der Weihnachtsmann kommt...
Wennigsen (Deister): Reitverein Wennigsen | Am vergangenen Adventssonntag war es wieder soweit, der Reitverein Wennigsen e. V. in Argestorf öffnete für das alljährliche Weihnachtsreiten seine Stalltüren.

Mit viel Engagement hat Michaela Drechsler vom Reitverein Wennigsen e. V. das Programm gestaltet, an dem über 30 Mitglieder aus dem Reitverein ihr Können in der Halle zeigten. Neben dem Voltigier-Team, welches im "König der Löwen-Outfit" ihre einstudierten Künste zeigte, wurde den Besuchern die große Dressurquadrille, das Pas de deux sowie die Ponyquadrille mit "7 Zwerge-Kostümierung" den Besuchern präsentiert.

Im Anschluss kam der Weihnachtsmann mit Pony und Sulky, um den Kindern ein Geschenk zu überreichen, nachdem sie ihm ein Gedicht oder ein Lied vorgetragen hatten.

Abgerundet wurde das Reitverein-Event durch ein leckeres Kuchenbuffet, frischen Waffeln, Glühwein und anderen heißen Getränken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.