Anzeige

Dampflokfest Dresden öffnet seine Tore

Am gestrigen Freitag öffnete das Dampflokfest Dresden seine Tore. Erste Dampflokfahrten sowie die Vorstellung verschiedener Bahnberufe für Studenten und Azubis gehörten zum heutigen Programm. Höhepunkt: Die Nachtfotoparade. Verschiedene Dampfloks wurden auf der Drehscheibe vorgestellt - selbstverständlich beleuchtet und mit Licht in Szene gesetzt.

Heute beginnt das Programm mit der Dampflokrundfahrt über die Tharandter Rampe und die Zellwaldbahn. Gestartet wird um 8h am Hbf Dresden. Restkarten gibt es noch am Zug.
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.