Anzeige

Bewegt leben mit Kneipp

Wennigsen (Deister): Wennigsen | Die neue Art, sich fit zu halten, heißt „smovey“ – eine runde Sache, die auf vielfältigste Weise Schwung ins Leben von Jung und Alt bringt.

Beim Kneipp-Verein Wennigsen / Gehrden e.V. durften 30 Kneippianer den neuen Bewegungsspaß „smovey“ kennen lernen und waren begeistert. Beim Schwingen von zwei Ringen, dienen die darin befindlichen, frei beweglichen Kugeln als Schwungmasse. Sie sorgen für den Vibroswing-Effekt, einer Mischung aus Schwingen und Vibrieren. Durch die Intensität des Schwungs kann jeder sein Beanspruchungslevel selbst bestimmen. Mit den Smoveys werden Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination trainiert. Es stärkt die Muskulatur sowie das Bindegewebe, erhöht die Fettverbrennung, schont die Gelenke, löst Verspannungen und belebt vor allem den Kreislauf sowie das Lymphsystem. Die Massage an den Reflexzonen der Handflächen stimulieren Energiepunkte nach der traditionellen chinesischen Medizin.

Nach einer Übungseinheit in der Natur mit dem „smovey“-Coach Thomas Heise fühlten sich alle Teilnehmer sehr wohl, trotz kühler Außentemperaturen. In Zukunft wird beim Walking im Wald „smovey“ ein ständiger Begleiter sein, denn der Smovey kann optimal als ergänzendes Gerät zum Walking mitgenommen werden, für fortgeschrittene Walker bietet es eine neue Herausforderung, begeistert aber auch Neueinsteiger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.