Beiträge aus Ihrem Ort: 

Nachrichten aus Deutschland

Abstecher zum Sauerland

Sabrina Rather
Sabrina Rather | Hamburg | vor 1 Stunde, 25 Minuten | 4 mal gelesen

Die Urlaubsregion Sauerland überzeugt Besucher mit ihrer Vielfalt: herrliche Natur und ein riesiges Freizeit-Angebot im Sommer und im Winter. Ein einzigartiges Landschafts-Highlight ist das Felsenmeer. Das Naturschutzgebiet beherbergt bizarre Felsenformen, eine artenreiche Tierwelt und einen bis zu 250 Jahre alten Baumbestand. Glaubt man den Legenden, dann lebten unter dessen Wurzeln früher sogar Zwerge. Auch...

  • Kaufbeuren in Miniaturansicht.
    von I. - M. Alefelder | Kaufbeuren | vor 3 Stunden, 13 Minuten | 3 Bilder
  • Das Rathaus von Kaufbeuren mit einer wunderschönen Eingangstüre,.
    von I. - M. Alefelder | Kaufbeuren | vor 3 Stunden, 18 Minuten | 4 Bilder
3 Bilder
I. - M. Alefelder
I. - M. Alefelder
4 Bilder
I. - M. Alefelder
I. - M. Alefelder
5 Bilder
Gabriele Schulz
Gabriele Schulz
2 Bilder
Lothar Wobst
Lothar Wobst
9 Bilder
Dieter Goldmann
Dieter Goldmann
3 Bilder

Drei neue Sport-Assistenztrainer !

Katharina Blank
Katharina Blank | Pattensen | vor 6 Stunden, 25 Minuten | 10 mal gelesen

Patrick Pischel, Jasmin und Sebastian Blank absolvierten in Hannover, am Sportleistungszentrum, erfolgreich eine viertägige Ausbildung zum Assistenztrainer. Nach sehr anstrengenden 25 aufeinanderfolgenden Trainingseinheiten, sind sie nun in der Lage den Trainern eine gute Hilfestellung in ihren Heimatvereinen zu bieten. Gerne helfen sie den kleineren Kindern beim erlernen der Techniken. Nun wünschen wir ihnen, dass sie dem...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von peter blei
von Gundu la
von ADFC-Ortsgruppe...
von Andreas Köhler
von Elke Backert
vorwärts

Stoff-, Schnitte- und Secondhandverkauf für unsere Mittelalterlichen Markttage

Jonas Majdalani
Jonas Majdalani | Aichach | am 06.02.2018 | 69 mal gelesen

Aichach: Spitalkirche, Stadtplatz | Wollen Sie Ihre mittelalterliche Kleidung zum Verkauf anbieten? Dann geben Sie bitte Ihre gewaschene, bzw. gereinigte mittelalterliche Gewandung bis zum 19.02.2018 im Info-Büro der Stadt Aichach, Stadtplatz 48 ab.

3 Bilder

Offener Brief an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel von Mihriban Memet, uigurische Menschenrechts-Aktivistin

Erich Neumann
Erich Neumann | Berlin | vor 1 Stunde, 9 Minuten | 9 mal gelesen

Berlin: Bundeskanzleramt | Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, bei Ihrer, am 23. Mai 2018 beginnenden Chinareise haben Sie Vieles bereits im Gepäck. Das, wovon ich Ihnen schreibe, darf keinesfalls fehlen: umso mehr, als Sie ja bereits ausführten, dass neben den wirtschaftlichen Interessen auch die Menschrechte eine Rolle spielen werden! Bitte dabei keinesfalls also die Uiguren vergessen! Dabei schreibe ich weder, um Ihnen von Ostturkestan zu...

1 Bild

BUND-Naturschutz Ortsgruppe Neusäß-Aystetten Wanderung in den Sonnenuntergang auf dem Meditationsweg Mittelneufnach

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Mittelneufnach | vor 1 Stunde, 0 Minute | 7 mal gelesen

Mittelneufnach: Meditationsweg | Am Dienstag, 5. Juni wandern Mitglieder und Gäste des BUND Naturschutzes, Ortsgruppe Neusäß/Aystetten, eine Hälfte des Meditationswegs in Mittelneufnach. Besinnliche und lyrische Texte rezitieren zu den entsprechenden Stationen Gabriela Graf-Braune und Rainer Braune. Treffpunkt ist um 19 Uhr am Gasthof Schwarzer Adler. Dauer ca. 2,5 Stunden. Kleine Brotzeit für ein Picknick mitbringen. Info Rainer Braune 0821-991740

8 Bilder

Wachdienstbeginn für die Wasserwacht Aichach

Wasserwacht Aichach
Wasserwacht Aichach | Aichach | vor 1 Tag | 18 mal gelesen

Sicherheit während der Badesaison Mit dem Pfingstwochenende begann auch die diesjährige Wachsaison für die Wasserwacht Aichach. So war der 19. Mai nicht nur der erste Wachtag, sondern wurde auch zur Reinigung und Vorbereitung der Wachstationen genutzt. Bis Mitte September sorgen die Mitglieder der Wasserwacht Aichach an den Wochenenden und Feiertagen für Ihre Sicherheit an den Seen in Mandlach und Radersdorf sowie im...

14 Bilder

Heute hatten wir den neunten warmen Tag nacheinander... 3

Ritva Partanen
Ritva Partanen | Wennigsen | vor 3 Stunden, 30 Minuten | 28 mal gelesen

Helsinki (Finnland): Dorfzentrum Tapanila | und die Natur atmet schwer und wartet auf den Regen. Es ist gerade ungewöhnlich früh im Mai, dass die Apfelbäume blühen. Die Bienen fehlen aber und bald ist die Blüte vorbei, so ist die Apfelernte schon fast verloren. Schade! Es war schön einen kleinen Spaziergang zu machen. Meine Digi hatte ich in der Tasche. Bitte  sehr,  der Frühsommertag in Tapanila!

  • Sie konnten mal wieder nicht den Schnabel halten. So kam es mir auch zu Ohren, dass in
    von Karl-Heinz Mücke | Hannover-Seelhorst | vor 5 Stunden, 11 Minuten | 7 Bilder
  • ....war Flugwetter trotz kräftigem Ostwind!!
    von Hans gg. | Sehnde | vor 6 Stunden, 27 Minuten | 7 Bilder
1 Bild

Band-Video "Stadtradeln": So., 27.5.2018, 10:30 Uhr

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Hannover-Mitte | vor 5 Stunden, 11 Minuten | 15 mal gelesen

Hannover: Rathaus | Stadtradeln. Link: http://www.fahrradsternfahrt-hannover.de  Liebe Radfahrerinnen und Radfahrer, Am 27.05.2018 starten wir mit der Auftakttour von Hannover nach Gehrden in den diesjährigen STADTRADELN Wettbewerb. Anders als in den letzten Jahren, wollen wir nicht mit einer Sternfahrt nach Hannover fahren, sondern gemeinsam von Hannover in die Region radeln. Der Ottomar-von-Reden-Park in Gehrden erscheint uns als...

Schönheit erkennen: das Ulmer Münster

Sabrina Rather
Sabrina Rather | Hamburg | vor 1 Stunde, 24 Minuten | 4 mal gelesen

Seit Jahrhunderten prägt das gewaltige gotische Münster die Stadt und die Region, es ist im In- und Ausland geradezu ein Synonym für Ulm. Diese im wahrsten Sinne des Wortes überragende Bedeutung verdankt es vor allem dem „Finger Gottes“, dem mit fast 162 Metern höchsten Kirchturm der Welt. Das architektonische Kunstwerk korrespondiert mit berühmten Werken der bildenden Kunst. Weltruf genießt das Chorgestühl aus dem 15....

8 Bilder

17. Mai 2018 - Aprilwetter . . . 4

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 17.05.2018 | 89 mal gelesen

Zwischen den Regenwolken . . . schnell mal auf den Kirchturm Daniel in Nördlingen mein Fitness Programm erledigt - den Blick ins Storchennest gewagt: Da sind es nur noch DREI. Die Zehen schützend auf dem grauen, leblosen, kleinen Körper - und auch auf dem Ei - so warten die Geschwister auf die nächste Mahlzeit.

  • ...  um kurz nach 5 Uhr (15.05.2018) die Sonne über Korbach aufgeht.
    von Margit A. | Korbach | am 17.05.2018 | 5 Bilder
  • Habe Heute Früh mal die Veränderungen im Firmament fotografiert, so alle 7-10 Min Abstand und dabei
    von Hans Alfred Jürgen Rudert | Burgdorf | am 15.05.2018 | 4 Bilder
Boulevard, Bundesliga, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport und TV-Themen, die Regionen übergreifend großen Anklang finden: