Anzeige

U10 Soccer-Girls Niederweimar gewinnen Citroen-Cup 2011

Am 26. Februar 2011 hatte die JSG Südkreis zum alljährlichen Schwitalla-Citroen-Cup in die Sporthalle in Niederwalgern eingeladen. Zum bestmöglichen Abschneiden bei diesem Turnier machten sich bereits morgens um 08.30 Uhr Pauline, Philina, Annafilha, Mirjam, Sarah S., Inga, Marlene, Alexandra und Franca auf.

Ziel der Mädchenmannschaft war das Erreichen des Spiels um den 3. Platz, was bei einer Vierergruppe demnach der 2. Tabellenplatz sein sollte. Gegner waren, wie meistens, nur Jungenmannschaften.

Das Auftaktspiel gegen die erwartet starke Mannschaft aus Fronhausen endete 0:0. Im Folgespiel gegen Lohra 2 zeigten sich die Soccer-Girls in ganz toller Spiellaune und siegten, auch in der Höhe verdient, mit 4-0. Die Tore erzielten hierbei 2x Alexandra, Philina und Franca.

Beim letzten Vorrundenspiel schien das Tor der Mannschaft von Südkreis 2 wie vernagelt. Nach vielen Torschüssen und 3 Pfosten- bzw. Lattentreffern mussten sich die Soccer-Girls mit einem 0:0 zufrieden geben. Das Zwischenziel Platz 2 in der Gruppe war hier schon erreicht. Jetzt kam es auf das letzte Gruppenspiel an, in dem Fronhausen gegen Lohra 2 nicht mit 4 Toren Unterschied gewinnen durfte.

Trotz permanenten Anrennens auf ein Tor gelang den Fronhäuser Jungs aber nur ein 3-0, sodass die Mädchen-Mannschaft aus Niederweimar für das Endspiel qualifiziert war. Bereits jetzt brachen die Mädchen in Jubel aus.

Das Endspiel gegen die Mannschaft 1 der JSG Südkreis wurde dann zu einem wunderbaren Erlebnis für die Soccer-Girls und deren Eltern. Jedes Mädchen wurde einzeln auf das Spielfeld aufgerufen. Nachdem auch der Gegner dann das Spielfeld betreten hatte, ertönte die Nationalhymne, was vor allem dem Trainer der Soccer-Girls eine Gänsehaut bescherte.

In einem ausgeglichenen Endspiel traf dann Alexandra zum Endstand von 1-0.

Danach waren die Mädels nicht mehr zu halten. Jubel, Umarmung und auch Freudentränen waren zu sehen. Als Preis erhielten alle Mädels einen kleinen Pokal und der Trainer einen Ball.

Der tolle Einsatz aller Mädchen, eine starke Torhüterin ohne Gegentor und ein bemerkenswerter Teamgeist gepaart mit dem Gesamtrahmen des Turnier machen diesen Tag unvergesslich.

Ein großer Tag für die Soccer-Girls Niederweimar.
0
1 Kommentar
163
Mark Weiershausen aus Fronhausen | 28.02.2011 | 09:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.