Anzeige

Soccer-Girls siegen auch in der Fremde: Turniersieg in Klein-Linden

Um auch mal über den Sportkreis Marburg hinauszuschauen, hatten sich die
U 8 – Soccer-Girls aus Niederweimar am 09.01.2011 zu einem Einladungsturnier der G-Jugend Klein-Linden angemeldet. Abfahrt in Niederweimar war bereits um 08.00 Uhr.

Die bislang unbekannten Gegner, u. a. der aktuelle Stadtmeister aus Gießen, Allendorf/Lahn, stellten die Mädels aber nicht vor allzu große Probleme, sodass am Ende des Turniers in der Brüder-Grimm-Schule Klein-Linden ein deutlicher Turniersieg heraussprang.

Die 11 Soccer-Girls bezwangen nacheinander den TSV Allendorf/Lahn mit 2-0, Niedergirmes mit 3-1, Blau-Weiß Gießen und den ASV Gießen mit jeweils 4-0 und zum Schluss den Ausrichter Klein-Linden mit 1-0. Somit kam die optimale Ausbeute von 15 Punkten und 14:1 Toren zustande.

Es spielten:
Mairin im Tor, Marlene (Kapitän und 1 Tor), Alexandra (5 Tore), Sarah S. (6Tore), Lea, Lilli, Inga, Stella (1 Tor), Melanie, Anna N. und Liv (erzielte ihr erstes Tor in der noch jungen Karriere).

Nach dem Empfang von Pokal und Medaillen ging es dann in Gießen gemeinsam zu einem bekannten Fastfood-Restaurant, wo zum Abschluss nach dem Mittagessen Mädchenstimmen mit „…so seh`n Sieger aus !!!“ hören zu waren.
0

Weiterveröffentlichungen:

Wocheninfo win | Erschienen am 15.01.2011
1 Kommentar
163
Mark Weiershausen aus Fronhausen | 09.01.2011 | 20:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.