offline

Marlene Becker

776
myheimat ist: Wehrheim
776 Punkte | registriert seit 30.12.2008
Beiträge: 44 Schnappschüsse: 37 Kommentare: 186
Folgt: 40 Gefolgt von: 38
Habe viele Hobbys, Mineralien und Halbedelsteine sammeln, Puppen sammeln, Fotografieren usw. Bin verheiratet und lebe im Taunus. Geboren bin ich in Trier an der Mosel. Oft plagt mich das Heimweh dann setze ich mich in den Zug und ab gehts Richtung Heimat. Gehe noch zum Singen in den Chor Cantus Wirena in Wehrheim/Ts. Montags spiele ich noch mit 5 Frauen Kanasta und wir erkunden einmal im Jahr Deutschland. In diesem Jahr fahren wir in die Heide.
1 Bild

Das Moderne Taxi ! 12

Marlene Becker
Marlene Becker | Wehrheim | am 21.08.2009 | 247 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Schwiegermutter Kissen 14

Marlene Becker
Marlene Becker | Wehrheim | am 20.08.2009 | 412 mal gelesen

Schnappschuss

12 Bilder

Mein Besuch im Pietzmoor in der Lüneburger Heide 9

Marlene Becker
Marlene Becker | Wehrheim | am 18.08.2009 | 453 mal gelesen

Das Pietzmoor ist ein erfolgreich renaturiertes, grossflächiges Moor südöstlich von Schneverdingen. Schon im 16. Jahrhundert wurde im Pietzmoor mit seiner bis zu 7m dicken Torfschicht, Brenntorf gestochen. 1857 legte man Entwässungsgräben an, um besser an die Torfschichten zu gelangen. Mitte der 70er Jahre des 19 Jahrhunderts begann die Wiedervernässung des 2,4 qkm großen Areals, das 1990 noch um das Freyersener Moor...

1 Bild

Gesehen in der Heide 5

Marlene Becker
Marlene Becker | Wehrheim | am 18.08.2009 | 95 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kunst in Mainz 3

Marlene Becker
Marlene Becker | Wehrheim | am 27.07.2009 | 130 mal gelesen

Schnappschuss

17 Bilder

Ein Tag in Oberwesel am Rhein 4

Marlene Becker
Marlene Becker | Wehrheim | am 25.07.2009 | 756 mal gelesen

"Von den zahlreichen altersgrauen Städtchen, die sich im Tal des Mittelrheines auf schmalem Ufersaum aneinanderreihen, zeigt kein anderes ein so eindruckvolles, noch ganz vom Mittelalter beherrschtes Stadtbild wie Oberwesel. 1308 wurde mit dem Bau der heutigen Liebfrauen, auch "Rote Kirche" genannt, begonnen. Besonders zu erwähnen, der Chor als liturgischer Raum der Stiftsherren ist durch denLettner, einem Kleinod...

1 Bild

Kunstwerk in Mainz 1

Marlene Becker
Marlene Becker | Wehrheim | am 24.07.2009 | 144 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Gesehen in Frankfurt 15

Marlene Becker
Marlene Becker | Wehrheim | am 20.07.2009 | 295 mal gelesen

1 Bild

Meine Hortensie 1

Marlene Becker
Marlene Becker | Wehrheim | am 19.07.2009 | 140 mal gelesen

Schnappschuss

20 Bilder

Wallfahrt nach Gößweinstein und Besuch in Ebermannstadt

Marlene Becker
Marlene Becker | Wehrheim | am 18.07.2009 | 524 mal gelesen

Ebermannstadt liegt in Bayern im Städtedreieck Nürnberg Bamberg und Bayreuth im Landkreis Forchheim in Oberfranken. Mir unserer Pfarrei sind wir mit dem Bus zur Wallfahrt nach Gößweinstein gefahren. Dieses Städtchen ist eine Perle. Nach dem Gottesdienst haben wir die kleine Stadt erkundet. Essen und Trinken kamen auch nicht zu kurz. Auf der Burg Feuerstein haben wir so manches Kurioses entdecken können. Mit einem Besuch...

26 Bilder

Ein Tag in Frankfurt 2

Marlene Becker
Marlene Becker | Wehrheim | am 12.07.2009 | 185 mal gelesen

Am Samstag waren wir mit Freunden in Frankfurt. Wir setzten uns um 13 Uhr 30 in den Äbbelwoi Express . Gestartet wurde am Zoo. Habe Unterwegs einige Eintrücke von der Stadt eingefangen. Die Bilder habe ich alle aus der Bahn geknipst. Zum Abschluss ging es zu Fuss nach Alt Sachsenhausen mit seinen schönen Alten Kneipen. In einer Alten Sachsenhäuser Äbbelwein Wirtschaft wurde Halt gemacht um uns vom Stress zu stärken mit...

1 Bild

Gesehen beim Chinesen 2

Marlene Becker
Marlene Becker | Wehrheim | am 07.07.2009 | 114 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Der Krachsler 5

Marlene Becker
Marlene Becker | Wehrheim | am 07.07.2009 | 156 mal gelesen

Schnappschuss

18 Bilder

150 Jahre Rotes Rathaus in Wehrheim

Marlene Becker
Marlene Becker | Wehrheim | am 04.07.2009 | 668 mal gelesen

Heute war der Auftakt der Feierlichkeiten des Roten Rathauses in Wehrhiem/Ts. Los ging es um 15 Uhr mit einem Liedervortrag des Gospelchores Brothers & Sisters. Danach die Begrüßung unseres Bürgermeisters Gregor Sommer. Auf dem Ev.Kirchenplatz findet eine Kunstausstellung statt. Um 17 Uhr tanzte die Garde des Faschingvereins Limeskrätscher ihren Gardetanz. Die Landfrauen haben jede Menge Kuchen zum Verkauf angeboten und...

15 Bilder

Meine Wahlheimat Wehrheim/Ts. 2

Marlene Becker
Marlene Becker | Wehrheim | am 03.07.2009 | 477 mal gelesen

Ortsteil Wehrheim Erstmals geschichtlich erwähnt wurde Wehrheim in einer Urkunde Kaiser Heinrichs III. aus dem Jahr 1046, mit der er das Dorf “Wirena” seiner Ehefrau Agnes schenkte. Keltische und germanische Sprachelemente mischen sich in dem altertümlichen Namen “Wirena”, bedeuten Wasser, Sumpf, Bach und bezeichnen damit die umgebende Landschaft der Siedlung mit dem Erlenbach. Vorgeschichtliche Hügelgräber säumen die...