Anzeige

Mineralien und Heilsteine

Die heilenden Steine wirken auf uns über ihre Farben, ihre Schwingungsenergie und über die Mineralien, die sie enthalten. Schon im alten China, in Ägypten, bei den Griechen und im Römischen Reich schätzte man Edelsteine als Glücksbringer und Heilmittel. In unseren Breitengraden wurde die Heilwirkung von Edelsteinen vor allem durch die Schriften von Hildegard von Bingen bekannt. Sie untersuchte und beschrieb die einzelnen Edelsteine mit ihrer jeweiligen Wirkung auf Körper und Psyche. Lange Zeit vergessen, erlebt die Steinheilkunde heute eine Wiedergeburt. Denn von der Kraft der edlen Steine können wir heute im Zeitalter des Dauerstress besonders profitieren. Heilsteine können unsere seelische Harmonie fördern und unser körperliches Wohlbefinden unterstützen.

Hallo Ihr Lieben,
spaziergänge machen im Urlaub meist viel mehr
Spaß als sonntags zu Hause. In fremder
Landschaft entdeckt man unbekannte Blumen und
Schmetterlinge. Plözlich hält man inne und
hebt einen Stein auf. Er glitzert
geheimnisvoll in der Sonne und liegt
angenehm in de Hand. Ein anderer Stein
begeistert vielleicht durch seine Farbe,
seine Durchsichtigkeit oder seine bizarre
Form. Nach so einem Fund blättert manch einer
voller Wissensdurst im
Minaralien-Bestimmungsbuch. Oft beginnt so
ein wunderbares Hobby, das im Laufe der Jahre
die Vitrinen mit allerlei Fundstücken füllt.
So ging es mir auch.
Die Fachleute unterscheiden Gesteine,
Mineralien und Fossilien. Jedes Gestein der
Erdkruste besteht aus verschiedenen
Minaralarten.
Die etwa 2200 bekannten Mineralien werden
anhand ihrer chemischen Zusammensetzung in
neun Mineralklassen unterteilt :
Elemente, Sulfide, Hologenide, Oxide,
Carbonate, Sulfate, Phosphate, Silikate und
organische Verbindungen.
Einige Mineralien haben wirtschaftliche
Beteutung. Andere Mineralien sind seit
Jahrhunderten als Edelsteine begehrt:
Rubine, Saphire und Smaragde sind sehr hart,
lassen sich gut polieren und werden daher oft
zu Schmuck verarbeitet.Da diese
Edelstein-Mineralien selten sind, besitzen
sie auch einen entsprechenden hohen Wert.

So meine Lieben, der Anfang ist gemacht !

Ich hoffe, ich konnte Euch einwenig die
Mineralien näher bringen.
Vieleicht habt Ihr ja lust auch mal einpaar
Steine zu sammeln !

Eure Marlene
1
2
1
2
1
2
3
2
1
1
2
3
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
15.169
Hermann Oehmig aus Gersthofen | 06.02.2009 | 21:55  
776
Marlene Becker aus Wehrheim | 06.02.2009 | 22:58  
50.348
Christl Fischer aus Friedberg | 05.05.2009 | 17:37  
776
Marlene Becker aus Wehrheim | 06.05.2009 | 09:52  
776
Marlene Becker aus Wehrheim | 06.05.2009 | 10:23  
776
Marlene Becker aus Wehrheim | 06.05.2009 | 10:52  
16.159
H K aus Emmendingen | 03.06.2009 | 13:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.