Anzeige

Turniererfolge in Bielefeld für Mellendorfer Tanzpaare

Strahlende Gesichter nach dem Aufstieg in die C-Klasse. Carola Witt und Uwe Kneipel.
Am letzten Wochenende fand in der Seidenstickerhalle in Bielefeld ein Großturnier statt, das seines Gleich sucht. Mit fast 1.000 startenden Paare in der Latein- und Standardsektion wurde auf fünf Tanzflächen simultan getanzt. Die Turniertanzpaare der Tanzsportabteilung „Rot-Weiß“ im Mellendorfer TV waren alle vertreten.

In der SEN II A – Klasse starteten Sabine und Michael Breyer und erreichten auf dem gut präparierten Parkett die Zwischenrunde und verpassten mit dem 7. Platz nur knapp die Endrunde, die mit sechs Paaren ausgetragen wurde.

In der SEN III B – Klasse waren Christine und Werner Hanke am Start. Von insgesamt 12 Paaren erreichten sie zunächst die Zwischenrunde und konnten sich dann für die Endrunde qualifizieren. Hier erreichten sie einen hervorragenden zweiten Platz.

In der SEN I D- Klassen tanzten Carola Witt und Uwe Kneipel. Sie benötigten nur noch wenige Punkte für ihren Aufstieg in die nächst höhere C-Klasse. Sie qualifizierten sich nach der Vorrunde für die Zwischenrunde und erreichten den 8. Platz und somit die benötigten Punkte für den Aufstieg. Nach knapp einem Jahr in der D-Klassen und nur 25 getanzten Turnieren ist das ein super Erfolg.

Dank auch an unsere Trainer Anne Roland und Helmut Lembke die mit Geduld und Umsicht diese Turniererfolge ermöglichten.

Wer Interesse hat auch mal das „Tanzbein“ zu schwingen ist recht herzlich eingeladen. Training ist immer Montags ab 19:00 Uhr - siehe auch www.tanzsport-mellendorf.de. Für Fragen steht der Spartenleiter Michael Breyer unter Telefon 05130-582741 gerne zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.