Anzeige

Taiji/Qigong nach chinesischem Meister aus den Wudang Bergen im WBC e.V.

Wann? 17.06.2013 20:00 Uhr

Wo? WBC e.V., Turnhalle Scherenbostel, Fuhrenkamp, 30900 Wedemark DE
BU: Gönnen Sie sich eine Auszeit beim Taiji im WBC e.V. (Bildquelle: WBC-Archiv, © Fotowerk - Fotolia.com)
Wedemark: WBC e.V., Turnhalle Scherenbostel | Jeden Montagabend von 20.15-21.15 Uhr bietet der Wedemärker Budo Club e.V. in der Grundschulturnhalle in Hellendorf einen Einsteiger-Training im Taiji/Qigong an.
Plätze frei sind noch in dem neuen, von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschussten Kurs ab dem 6.5.2013 in der Grundschulturnhalle in Hellendorf.

Die heiligen Wudang-Berge sind der Ursprungsort der Inneren Wudang-Künste, einem ganzheitlichen inneren System der Gesunderhaltung, Lebenspflege und Kampfkunst. Vielfältige Übungen zum „Inneren Nähren unserer Lebensenergie Qi“ kultivieren unser Herz und bringen die körperlichen und psychischen Fähigkeiten des Menschen auf eine hohe Stufe. Bei regelmäßigem Üben entwickeln sich innere Ausgeglichenheit und Stärke, Gelassenheit und Flexibilität. Auch der Körper wird weicher und kraftvoller; Koordination und Gleichgewicht werden durch die teils komplexen Übungen verbessert; die Körperhaltung wird korrigiert. Im Unterricht werden traditionelle Energieübungen mit ihrer daoistischen Philosophie erlernt.

Die neue Form, die ab dem 6.5. unterrichtet wird ist die Form der Schildkröte. Sie ist in der chinesischen Kultur ein heiliges Tier, das sich durch intuitiv richtiges Handeln und Denken auszeichnet. Sie lebt lange und ist weise, ruhig und friedlich.
Innerhalb der Fünf Wandlungsphasen wird die Schildkröte dem Wasser zugeordnet, innerhalb der Fünf Speicherorgane gehört sie zu den Nieren. Längeres Üben der Schildkröten- Gesundheitsübungen stärkt die Funktion der Nieren und damit die Lebensenergie Qi, der gesamte Körper wird weich und flexibel, besonders in Becken, Rücken, Schultern und Nacken nimmt die Beweglichkeit und Entspannung zu. Mental sorgen die Übungen für mehr innere Ausgeglichenheit, Gelassenheit und Stärke.

Ein weiterer Kurs beginnt am Mittwochvormittag, den 7.5. in der Grundschulturnhalle in Scherenbostel.

Anmeldungen von Einsteigern und Fortgeschrittenen werden unter der Telefonnummer 05130 / 7666 bei Dr. Natalie Mandel, zertifizierte Taiji- und Qigong-Lehrerin (DDQT) entgegen genommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.