Anzeige

SV Dedensen II - SV Resse 2:4

geschafft!!!
Am letzten Sonntag musste die 1. Herren des SV Resse in Dedensen antreten.
Die Spiele in Dedensen waren in der Vergangenheit immer sehr spannend. In jeder Hinsicht. Zahlreiche Resser Zuschauer machten sich auf den Weg, um ein packendes Spiel zu sehen.
Bereits in der 12. Min. erzielte Lars Bohling in Führung zum 1:0. Schon 10. Min. später gelang Torsten Hilverkus das 2:0 für den SVR. Leider musste Hilverkus nach dieser Aktion ausgewechselt werden, Jan Tschentscher kam für ihn ins Spiel.
Dedensen kam nach der Halbzeit mit frischem Schwung ins Spiel und erzielte in der 52 Min. das 1:2. Die Resser ließen sich jetzt das Spiel von Gegner auf drücken. Dedensen hatte einige Möglichkeiten, jedoch das Tor wurde meist weit verfehlt. In dieser für Resse brenzlichen Situation gelang Peter Klinzmann das 3:1 für den SVR. Dedensen wollte aufschließen und stürmte weiter, und verkürzte in der 70. Min. auf 2:3. Was war los? Die Resser Spieler waren in dieser Phase wie gelähmt und die Zuschauer rechneten schon wieder mit einem Unentschieden. Jedoch erlöste Markus Hartelt in der 89. Min., durch eine saubere Vorlage von Jan Tschentscher, die Zuschauer mit dem 4:2.
Am nächsten Sonntag, 27. September 2009 um 15 Uhr erwarten die Resser Mannschaft den SV Suttorf.
SV Suttorf belegt den 1. Platz in der Staffel 2 der 2. Kreisklasse.
Liebe Resser, die Zuschauer sind immer der 13. Spieler. Bitte unterstützen sie die Mannschaft durch ihren Besuch bei diesem Spiel.
Bis Sonntag, wir sehen uns!!!
0
2 Kommentare
40.905
Gertraude König aus Lehrte | 23.09.2009 | 00:50  
1.647
Maria Tschentscher aus Wedemark | 23.09.2009 | 01:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.