Anzeige

High Noon in Mellendorf

Am Sonntag den 08.10.2017 kam es in der "hus de groot Eisarena" in Mellendorf zum Ersten Aufeinandertreffen der Kleinschülermannschaften in der Niedersachsenliga zwischen der neuformierten Mannschaft der SG Wedemark Scorpions/Hannover Indians und den Gästen der SG Salzgitter/Wolsburg.
Nachdem das warmlaufen beendet war, fieberten die Mannschaften, Betreuer und Eltern dem Eröffnungsbully entgegen. Pünktlich um 12.00 Uhr gaben die beiden Unparteiischen die neue Saison frei und der Kampf um Punkte,Tore und Assists begann.
Nach der ersten kurzen Drangphase der Gäste stand es auch prompt 1:0 für die Gäste aus Salzgitter und Wolfsburg.
Dieser Gegentreffer war allerdings der Weckruf für unsere neuformierte Mannschaft, denn sie legte den Schalter um und schaltete 2 Gänge hoch. Immer wieder angetrieben von den schon etwas erfahreneren Spielern rollte eine Angriffswelle nach der anderen auf das Tor der Gäste.
Dieses zog sich durch alle 3 Reihen. Auch die Spieler und Spielerinnen, die bis dato noch nie ein Spiel über die gesamte Eisfläche sowie die vollen 3 Drittel gespielt haben, fügten sich nahtlos ein und machten eine tolle Figur, so das am Ende ein hochverdienter 24:4 Erfolg auf der Habenseite der SG Wedemark Scorpions/Hannover Indians stand.
An dieser Stelle geht ein großes Dankeschön an alle Helfer, Eltern und Betreuer die an diesem Tag zu einem reibungslosen Ablauf beigetragen haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.