Anzeige

CTF der Equipe Wedemark

Wedemark: Mellendorfer TV | Trotz des nahenden Sturms Sabine haben im Vergleich zum Vorjahr mehr als doppelt so viele Teilnehmer den Weg nach Mellendorf zur Country-Tourenfahrt der Equipe Wedemark gefunden, bei der vorwiegend über nicht asphaltierte Strecken ging.

In mehreren geführten Gruppen ging es anfangs durch den südlichen Teil der Wedemark, welcher eher durch flache Gefilde geprägt ist. Über Wennebostel, den Süden Mellendorfs führte die Strecke über Feld- und Waldwege an Wiechendorf vorbei bis fast die Siedlung Lönswinkel erreicht wurde. Dort ging es in einem Bogen südlich von Brelingen wieder zurück nach Mellendorf, wo am Kreuz des deutschen Ostens nach 24 Kilometern eine Verpflegungsstation aufgebaut war, bei der sich einige Mitglieder der Radsportsparte des MTV mit Schnittchen, Keksen und Bananen um das leibliche Wohl der Teilnehmer kümmerten und diese mit heißem Tee nach der durchaus windigen Passage wieder auf Temperatur brachten.

Danach folgte mit dem Brelinger Berg der technisch anspruchsvollere Teil der Strecke. Hier trennte sich auch die Strecke in eine 38 und eine 56 Kilometer lange Tour. Während erstere, die Genußtourer, nur einen Anstieg zu bewältigen hatten, bevor es wieder zurück nach Mellendorf ging, hatten die Fahrer der längeren Strecke noch etwas mehr Auf und Ab zu bewältigen. Nach einem Schlenker über Abbensen ging es in die Helstorfer Heide und über Ipsingen wieder zurück zum Brelinger Berg, wo es noch einmal deutlich nach oben ging und auch noch mal den Guides der Equipe Wedemark bei sportlichem Tempo alles abverlangt wurde. Danach ging es auch für diese Gruppen zurück zum Sportpark des Mellendorfer TV, wo auf alle Teilnehmer bereits ein reichhaltiges Kaffee- und Kuchenbuffet wartete.

Durch das viele positive Feedback fühlen sich die Radsportler des MTV dazu verpflichtet, eine solche Veranstaltung auch im nächsten Jahr wieder auf die Beine zu stellen. Nun steht aber erst einmal wieder der Wechsel vom Mountainbike auf die Rennräder an. Am Sonntag, den 15. März ist die offizielle Eröffnung der Rennradsaison. Jeder ist herzlich eingeladen, an einer ruhigen ersten Ausfahrt teilzunehmen. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr am Sportpark des MTV in der Industriestraße. Ein Helm ist dabei natürlich Pflicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.