Anzeige

Bissendorfer Sportschützen starten erfolgreich in die neue Saison

Erfolgreiche Bissendorfer Kreisliga-Rundenwettkampf-Teilnehmer
Für die ersten Erfolge im neuen Jahr sorgten bei den Bissendorfer Sportschützen vor allem die Luftpistolenschützen.

Bei den Kreisliga-Rundenwettkämpfen des Kreisschützenverbandes Wedemark-Langenhagen, die von Oktober bis Januar einmal im Monat in Godshorn und Langenforth ausgetragen wurden, gingen insgesamt 18 Bissendorfer Schützinnen und Schützen an den Start und stellten damit ¼ der Gesamtteilnehmer.

In der Disziplin Luftpistole siegte die erste Bissendorfer Mannschaft mit 38 Punkten und 6928 Ringen mit den Schützen Julia Hauschild, Christian Fingerhut, Kevin Schaper, Maik Eickmann und Monika Hauschild vor den Mannschaften aus Mellendorf und Godshorn. Damit qualifizierte sich die Mannschaft für den Relegationswettkampf um den Aufstieg in die Bezirksliga, der im März in Hannover stattfinden wird. Die zweite Bissendorfer Mannschaft belegte den fünften Platz mit 25 Punkten und 6410 Ringen. Zu dieser Mannschaft gehörten Doris Schwarzkopf, Stephanie Rose-Hörner, Gabriele Eickmann, Hendrik Rawe, Michael Hauschild und Thorsten Hörner.

In der Einzelwertung konnten die Bissendorfer außerdem Platz 1 bis 3 für sich verbuchen. Platz 1 belegte Christian Fingerhut mit 1424 Ringen und nur 2 Ringen Vorsprung vor seinem Mannschaftskameraden Kevin Schaper. Der 3. Platz ging an Julia Hauschild, die 1394 Ring erzielt hatte.

Die Bissendorfer Luftgewehrmannschaft mit Melanie Hauschild, Stefanie Spille, Gabriele Eickmann, Frank Wöhler, Timo Richter, Frank Schaper und Hans-Jürgen Klipphahn konnte mit 26 Punkten und 7225 Ringen den 5. Platz belegen. Auch hier gab es in der Einzelwertung einen Treppchenplatz zu verzeichnen. Gabriele Eickmann errang mit 1501 Ringen den 3. Platz hinter Andreas Wurm (1530 Ring) aus Schulenburg und Beatrice Pawlik aus Elze (1528 Ring).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.