offline

Manuela Böhm

53
myheimat ist: Wedemark
53 Punkte | registriert seit 12.01.2014
Beiträge: 5 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 9
Folgt: 3 Gefolgt von: 1
Meine neue Heimat ist Meilendorf.
4 Bilder

Bin neu hier und schwer verliebt....

Manuela Böhm
Manuela Böhm | Wedemark | am 16.10.2018 | 36 mal gelesen

.....in diese bunte, abwechslungsreiche, idyllische Landschaft!

2 Bilder

Brelinger Sonnenblumen 1

Manuela Böhm
Manuela Böhm | Wedemark | am 04.08.2014 | 165 mal gelesen

Wedemark: Feld | Wunderschön!!! Rund um ein Getreidefeld stehen die Sonnen- und Wildblumen hier in voller Blüte.

1 Bild

Gänsesäger auf der Graft in Herrenhausen? 1

Manuela Böhm
Manuela Böhm | Hannover-Hainholz | am 24.01.2014 | 101 mal gelesen

Hannover: Herrenhäuser Gärten | ....gestern fielen mir bei meinem Rundgang diese "komischen Enten" auf. Ich habe sie als "Gänsesäger" identifiziert. Interessant finde ich, dass sie in Höhlen brüten und die Küken nach 1 bis 2 Tagen dann aus dem Baum springen.......... Ob sie in den Gärten eine Baumhöhle finden und ob sie überhaupt hier brüten???

1 Bild

Warum ist es hier soooooo schmutzig?? 1

Manuela Böhm
Manuela Böhm | Hannover-Brink-Hafen | am 21.01.2014 | 126 mal gelesen

Hannover: Bahnhof Leinhausen | Fast täglich führt mich mein Weg von Leinhausen durch den Tunnel des Leinhäuser Bahnhofs in den schönen Stadtteil Herrenhausen. Leider ist es kein Vergnügen, diesen Tunnel als Fußgänger benutzen zu müssen! Seht selbst.............

1 Bild

Heute kam er ganz nah............ :-)) 2

Manuela Böhm
Manuela Böhm | Hannover-Nordstadt | am 21.01.2014 | 87 mal gelesen

Hannover: Georgengarten | Schnappschuss

1 Bild

Graureiher 8

Manuela Böhm
Manuela Böhm | Hannover-Hainholz | am 19.01.2014 | 235 mal gelesen

Hannover: Berggarten | Schnappschuss

1 Bild

Wiesenpieper in der Leineaue?

Manuela Böhm
Manuela Böhm | Hannover-Leinhausen | am 12.01.2014 | 107 mal gelesen

Bei meinem sonntäglichen Ausflug in die Leineaue zwischen Herrenhausen und Stöcken fiel mir auf einer Wiese direkt an der Leine ein Schwarm (ca. 60-100 Tiere) mir unbekannter Vögel auf. Indentifiziert habe ich sie mit dem NABU-Vogelführer als Wiesenpieper, bin mir aber natürlich nicht ganz sicher. Möglicherweise machen sie hier Rast oder überwintern hier? Wer kennt sich aus??