Anzeige

So schön sind die Entwässerungsgräben im Staatsforst Fuhrberg: Im Gebiet der Hengstbeeke

Blühende Wiesen und viel Grün an der Hengstbeeke
Wedemark: Staatsforst Fuhrberg | Das große Waldgebiet des Staatsforstes Fuhrberg wird von einem dichten Netz von Entwässerungsgräben durchzogen. Der Hauptgraben ist die Hengstbeeke, die in die Wietze mündet. Die üppige Vegetation entlang der Wasserläufe und der Wechsel von Sonne und Schatten eröffnen dem Fotografen immer wieder neue reizvolle Blickwinkel.
Siehe auch: http://www.myheimat.de/wedemark/natur/am-wuermseew...
7
5
6
5
7
6
3
6
8
3
7
4
1 3
6
5
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
69.115
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 20.05.2012 | 00:36  
15.138
Christiane Wolff aus Hannover-Wettbergen | 20.05.2012 | 08:39  
14.140
Rashia Narih aus Langenhagen | 20.05.2012 | 18:42  
41.245
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 21.05.2012 | 16:10  
29.719
Shima Mahi aus Langenhagen | 01.06.2012 | 13:08  
112.121
Gaby Floer aus Garbsen | 05.06.2012 | 08:52  
21.100
Elena Sabasch aus Hohenahr | 11.06.2012 | 12:30  
506
D. Schlegel aus Wunstorf | 21.09.2012 | 06:19  
29.719
Shima Mahi aus Langenhagen | 21.09.2012 | 20:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.